Todestage September 17

 

Todes­op­fer im KZ Dachau im Sep­tem­ber 1942

 

Auch im Sep­tem­ber möchte ich auf die vor 75 Jah­ren ver­stor­be­nen hin­wei­sen, deren Todes­tag sich in die­sen Tagen zum 75. Mal jährt.

 

Nach dem Hun­ger­som­mer 1942 star­ben auch im Sep­tem­ber 1942 viele der gefan­ge­nen Geist­li­chen, dar­un­ter auch einige pol­ni­sche Selige.

 

 

Seli­ger WLADYSLAW MIEGON, (1892—1942)

 Mili­tär­pfar­rer, Mari­nepfar­rer im Majors­rang

 +: 15.09.1942 im KZ Dachau, 50 Jahre alt

 

 

 Seli­ger Józef Kut (1905—1942)

 Pries­ter der Erz­diö­zese Poz­nań, Pfar­rer

 +: 18 .09.1942 im KZ Dachau, 37 J. alt

 

 

Seli­ger Bro­nis­law Kost­kow­ski (1915-1942)

 Semi­na­rist der Diö­zese Włocła­wek

 + im KZ Dachau am 27.09.1942

© 2012 - 2014 Freundeskreis Selige aus dem KZ Dachau - Impressum