Geistliche im KZ Dachau, Namen N


Alpha­be­ti­sche Liste aller Geist­li­chen im KZ Dachau

 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I J  K  L  M  N  O  PQ  R  S  T  U  V  XY  Z

N

Nadrag, Alois, Pfarrer, Jugoslawien/Österreich, Diözese Klagenfurt, * 22.07.1897, KZ Dachau 07.05.1944-26.04.1945, befreit auf Evakuierungsmarsch, Verhaftungsgrund: Brief an ausgewanderte ehemalige Pfarreiangehörige

Namyslo, Maciej, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 23.02.1892, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Napierala, Franciszek, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 25.01.1878, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Napierala, Stanislaw,  Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 16.11.1906, KZ Dachau 08.12.1940-29.04.1945, befreit

Natorska, Stefan (Pater Jozef), Kapuziner, Polen, Diözese Warszawa, * 21.01.1909, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Fanatiker des politischen Katholizismus“

Naudin, Julien, Pfarrer, Frankreich, Diözese Toulouse, * 27.11.1882, KZ Dachau 22.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angebliche Spionage

Nawara, Jozef, Ordenskleriker, Jesuit, Polen, Diözese Krakow, * 09.02.1914, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Nawrot, Franciszek, Geistlicher, Präfekt am Gymnasium, Polen, Diözese Poznan, * 09.11.1903, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 18.05.1942

Nazdrowicz, Zenobiusz, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 24.12.1885, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Nazym, Tadeusz (Pater Justyn), Franziskaner, Guardian, Redakteur, *  23.07.1903, KZ Dachau 03.05.1941-29.04.1945, befreit

Nebelski, Adam, Dr., Professor, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 12.05.1902, KZ Dachau 30.10.1941-12.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Nedbalek, Jan, Pfarrer, Tschechien, Diözese Olmütz, * 30.01.1888, KZ Dachau 09.10.1943-29.04.1945, befreit

Nedza (Nendza), Franciszek (Pater Gorgoniusz), Ordensgeistlicher, Franziskaner, Polen, Diözese Lodz, * 19.05.1908, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Nemec, Frantisek, Dr., Ordensgeistlicher, Jesuit, Professor, Tschechien, Diözese Prag, * 23.01.1907, KZ Dachau 21.02.1941-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angeblicher „Reichsfeind“

Nemec, Jan, Administrator, Tschechien, Diözese Budweis, * 12.10.1894, KZ Dachau 26.05.1943-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Angeblicher Hemmschuh für die „friedliche Entwicklung im Protektorat“

Neubauer, Karl, Pfarrer, Österreich, Diözese Graz, * 11.02.1905, KZ Dachau 15.01.1943-18.07.1943, entlassen

Neuhäusler, Johannes, Domkapitular, Deutschland, Diözese München, * 27.01.1888, KZ Dachau 11.07.1941-24.04.1945, eingekerkert im Dachauer „Ehrenbunker“, dann in die Südtiroler Berge verschleppt, von Soldaten der deutschen Wehrmacht aus den Händen der SS befreit und bei deren Kapitulation an die US-Armee übergeben.

Neuhold, Karl, Pfarrer, Österreich, Diözese Seckau-Graz, * 27.02.1895, KZ Dachau 05.06.1943-26.04.1945, auf Evakuierungsmarsch befreit, Verhaftungsgrund: Verdacht, der Monarchistenbewegung anzugehören

Neuhold, Richard, Ordensbruder, Benediktiner, Österreich, Diözese Graz, * 16.06.1897, KZ Dachau 05.03.1944-09.11.1944, überstellt ins KZ Bergen-Belsen

Neumaier, Johann, Pfarrer, Deutschland, Diözese München, * 23.07.1877, KZ Dachau 11.01.1945-12.01.1945, Transport nach Berlin, dort nach Gefangenschaft  in der Haftanstalt Moabit am 26.  April 1945 entlassen (1)

Neunzig, Josef, Pfarrer, Deutschland, Diözesen Trier/Paderborn, * 01.03.1904, KZ Dachau 17.10.1941-09.04.1945, entlassen, Verhaftungsgründe: Jugendseelsorge, Kanzelparagraph, beschenkte polnische Zivilarbeiter mit Zigaretten. (Der Kanzelparagraph war von 1871 bis 1953, in der DDR sogar bis 1968,  eine Vorschrift der deutschen Strafgesetzbücher, die den Geistlichen aller Religionen in der Ausübung ihres Amtes eine Stellungnahme zu politischen Angelegenheiten mit Androhung einer Freiheitsstrafe von bis zu zwei Jahren untersagte.)

Seliger Neururer, Otto, Pfarrer, Österreich, Diözese Innsbruck, * 25.03.1882, KZ Dachau 03.03.1939-26.09.1939, überstellt ins KZ Buchenwald, + dort ermordet durch Aufhängen mit dem Kopf nach unten im „Bunker“ am 30.05.1940, Verhaftungsgrund: warnte eine Frau vor der Verehelichung mit einem Nationalsozialisten

Neviani, Lorenzo, Geistlicher, Deutschen-Seelsorger, Italien, Diözese Reggio n´ell Emilia, * 06.03.1905, KZ Dachau 01.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgründe: „illegale“ Tätigkeit, Hilfe und Schutz für politische Häftlingen und verwundete Partisanen

Neybergh, Henry (Pater Cyprian), Benediktiner, Belgien, Diözese Namur, * 08.01.1893, KZ Dachau 22.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Aufruhr“

Nieborak, Jan, Vikar, Polen, Diözese Wloclawek, * 26.04.1913, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Niedermoser, Josef (Pater Berthold), Zisterzienser, Pfarrer, Österreich, Diözese Linz, * 28.07.1910, KZ Dachau 21.11.1942-09.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: „feindliche Einstellung zum Reich“

Niederstrasser, Wolfgang, evangelischer Pastor, Deutschland, * 11.02.1907, KZ Dachau 12.04.1945-29.04.1945, befreit

Niedojadlo, Jan, Präfekt, Polen, Diözese Tarnow, * 11.07.1893, KZ Dachau 15.05.1943-29.04.1945, befreit

Niedziela, Jan, Pfarrer, Polen, Diözese Katowice, * 12.03.1888, KZ Dachau 08.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Niedzwiadek, Jan (Pater Florian), Ordensgeistlicher, Kamaldulenser, Polen, Diözese Lublin, * 03.06.1904, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Niemiec, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Przemysl, * 15.11.1904, KZ Dachau 04.05.1941-13.11.1942, + gestorben im KZ Dachau am 13.11.1942

Niemira, Piotr, Pfarrer, Polen, Diözese Podlaska, * 28.06.1904, KZ Dachau 05.12.1943-29.04.1945, befreit

Niemöller, Martin, Dr., evangelischer Pastor, Deutschland, * 14.01.1892, KZ Dachau 11.07.1941-29.04.1945, befreit, war in Dachau Insasse des Ehrenbunkers, Verhaftungsgrund: führend in der Bekennenden Kirche

Nienaltowski, Henryk (Pater Rafal), Ordensgeistlicher, Kapuziner, Polen, Diözese Lublin, * 07.06.1912, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Nikodem, Pawel, evangelischer Pastor, Polen, * 10.03.1878, KZ Dachau 08.12.1940-20.08.1942, entlassen

Nirschl, Erhard, Geistlicher, Deutschland, Diözese Passau, * 11.09.1894, KZ Dachau 23.04.1945-29.04.1945, befreit

Nitecki, Antoni, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 27.05.1875, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Noak, Teodor, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 23.08.1878, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Noel, Jean, Kleriker, Student der Theologie, Frankreich, Diözese Verdun, * 01.03.1921, KZ Dachau 04.09.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angeblicher Widerstand

Noisette, Robert, Kleriker, Student der Theologie, Frankreich, Diözese Nancy, * 12.05.1922, KZ Dachau 30.08.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Aufstand“

Noleweika, Adolf, Pfarrer, Deutschland, Diözese Berlin, * 16.02.1892, KZ Dachau 04.01.1941-26.04.1945, befreit auf Evakuierungsmarsch, Verhaftungsgrund: Polenseelsorge

Norwa, Antoni, Administrator, Polen, Diözese Podlaska, * 16.07.1904, KZ Dachau 05.02.1941-07.11.1941, verlegt in Münchener Haftanstalt, anschließend in Gefängnis in Lublin, dort entlassen am 11.01.1942

Noske, Gerhard, evangelischer Pastor, Deutschland, * 26.11.1897, KZ Dachau 11.04.1941-24.04.1941, entlassen

Novak, Duro (Pater Georg), Ordensgeistlicher, Kapuziner, Jugslawien, Diözese Zagreb, * 05.04.1916, KZ Dachau 21.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Verdacht auf Partisanentätigkeit

Nowacki, Franciszek, Vikar, Polen, Diözese Wloclawek, * 23.06.1906, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Nowacki, Oktawian, Präfekt, Gefängnisgeistlicher, Polen, Diözese Wloclawek, * 01.01.1909, KZ Dachau 05.06.1942-09.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 09.08.1942

Nowaczewski, Feliks, Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 02.11.1913, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Nowaczkiewicz, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 24.04.1882, KZ Dachau 14.12.1940-01.03.1941, + gestorben im KZ Dachau am 01.03.1941

Nowak, Alfons, Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 21.11.1904, KZ Dachau 20.06.1941-23.04.1942, + gestorben im KZ Dachau am  23.04.1942

Nowak, Franciszek, Präfekt, Polen, Diözese Gniezno, * 02.12.1910, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Nowak, Jozef, Vikar, Polen, Diözese Breslau/Katowice, * 05.12.1908, KZ Dachau 14.04.1940-26.05.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, am 29. 04.1945 befreit aus KZ Dachau

Nowak, Kazimierz, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 05.12.1886, KZ Dachau 08.12.1940-23.05.1941, + gestorben im KZ Dachau am 23.05.1941

Nowak, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Plock, * 04.11.1895, KZ Dachau 14.12.1940-12.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Nowak, Stefan, Pfarrer, Polen, Diözese Plock, * 01.06.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Nowak, Wincenty, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 13.06.1896, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Nowakowski, Franciszek, Pfarrer, Dekan, Polen, Diözese Kielce, * 29.09.1896, KZ Dachau 28.05.1943-29.04.1945, befreit

Nowakowski, Franciszek (Pater Marian), Ordensgeistlicher, Karmeliter, Polen, Diözese Krakow, * 23.01.1912, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Nowicki, Edmund, Dr., Geistlicher, Ordinariatsreferent, Vizeoffizial, Polen, Diözese Poznan, * 13.09.1900, KZ Dachau 04.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-06.02.1941, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau entlassen am 06.02.1941

Nowicki, Felicjan, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 09.06.1885, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Nowicki, Jozef, Kanonikus im Ruhestand, Polen, Diözese Wloclawek, * 11.01.1869, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Nowicki, Kazimierz, Pfarrer, Polen, Diözese Lodz, * 19.08.1897, KZ Dachau 30.10.1941-06.07.1944, * gestorben im KZ Dachau als Opfer der Malariaversuche am 06.07.1944

Nowicki, Marian, Administrator, Polen, Diözese Poznan, * 09.05.1905, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, am 29. 04.1945 befreit aus KZ Dachau

Nowicki, Stanislaw, Ordenskleriker, Jesuit, Polen, Diözese Lublin, * 15.09.1911, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Nowotny, Stephan, Pfarrer, Deutschland/Tschechien, Diözese Olmütz, * 12.12.1883, KZ Dachau 16.11.1944-26.04.1945, auf Evakuierungsmarsch befreit

Nozina, Matej (Bruder Engelbert), Märtyrer, Ordensbruder, Gen. Barmh. Brüder, Tschechien, Diözese Prag, * 22.12.1887, KZ Dachau 26.09.1941-12.09.1942, + gestorben im KZ Dachau am 12.09.1942

Nuckowski, Gerard, Franziskaner, Subdiakon, Polen, Diözese Krakow, * 18.11.1912, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit

 

Andere Quelle:

(1) www.kath.net

Angaben entnommen: Eugen Weiler, Die Geistlichen in Dachau, Mödling 1971

Copyright © Verein Selige Märtyrer von Dachau e.V