Geistliche im KZ Dachau, Namen M


Alpha­be­ti­sche Liste aller Geist­li­chen im KZ Dachau

 

 A  B  C  D  E  F  G  H  I J  K  L  M  N  O  PQ  R  S  T  U  V  W  XY  Z

M

Manka, Alfons, Märtyrer, Ordenskleriker, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 21.10.1917, KZ Dachau 09.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen + dort gestorben am 22.01.1941

Manziana, Carlo, Ordensgeistlicher, Oratorianer, Vizesuperior, Italien, Diözese Bescia, * 26.07.1902, KZ Dachau 29.02.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Beeinflusste Studenten, nicht für die Deutschen zu kämpfen

Marcano, Louis, Redemptoristenkleriker, Ordensstudent, Großbritannien, Diözese Sousceyrac, * 04.10.1917, KZ Dachau 05.07.1944-22.07.1944, überstellt ins KZ Natzweiler, von dort verlegt ins Hospital in Speyer, dort entlassen am 28.04.1945

Marce, Jean Francois, Ordensbruder, Uhrmacher, Frankreich, Diözese Perpignan, * 14.07.1897, KZ Dachau 11.04.1945-29.04.1945, befreit

Marchal, Georges, Kleriker, Student der Theologie, Frankreich, Diözese Tunis/St. Die, * 04.07.1921, KZ Dachau 04.09.1944-31.10.1944, + gestorben im KZ Dachau am 31.10.1944, Verhaftungsgrund: „Widerstand“

Marcinanis, Klemens, Pfarrer, Polen, Diözese Lomza, * 21.11.1888, KZ Dachau 19.04.1940-25.05.1940, überstellt ins KZ Gusen, + dort gestorben am 30.05.1940

Marciniak, Bruno, Ordensgeistlicher, Pallottiner, Polen, Diözese Warszawa, * 12.09.1912, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.945, befreit

Marciniak, Franciszek, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 03.05.1914, KZ Dachau 30.10.1941-29.01.1943, + gestorben im KZ Dachau am 29.01.1943

Marciniak, Ignacy, Dr., Seminarprofessor, Polen, Diözese Plock, * 25.07.1897, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Marciniak, Sylvester, Präfekt, Polen, Diözese Poznan, * 17.10.1906, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, in Dachau befreit am 29.04.1945

Marciniak, Walenty, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 02.01.1904, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

 Maashänser, Gerhard, Pfarrvikar, Deutschland, Diözese Paderborn, * 23.05.1907, KZ Dachau 12.06.1942-26.04.1945, auf Evakuierungsmarsch befreit, Verhaftungsgrund: konfessionelle Schule, Predigt, Polenseelsorge

Machalka, Antonin (Pater Augustin), Ordensgeistlicher, Prämonstratenser, Klosterverwalter, Tschechien, Diözese Brünn, * 14.09.1906, KZ Dachau 07.01.1945-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Beschlagnahme des Klosters, Beherbergung von Flüchtlingen u.a.m.

Macheboef, Pierre, Ordensbruder, Schulbrüdergenossenschaft, Frankreich, Diözese St. Flour, * 17.04.1925, KZ Dachau 22.12.1944-29.04.1945, befreit

Machierski, Franciszek, Pfarrer, Polen, Diözese Katowice, * 04.10.1883, KZ Dachau 26.05.1940-16.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, + dort gestorben am 31.10.1940

Machet de la Martiniere, Joseph, Vikar, Frankreich, Diözese Orleans, * 14.12.1908, KZ Dachau 08.08.2944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Antideutsche Propaganda“

Machnikowski, Antoni, Pfarrer, Polen, Diözese Lodz, * 13.01.1888, KZ Dachau 14.12.1940-08.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 08.07.1942

Machowiak, Johannes, katholischer Geistlicher, Deutschland, * 12.12.1901, aus dem KZ Dachau befreit; weitere Angaben waren nicht zu ermitteln

Maciej, (Matschai?) Julius,  (Julian?) Pfarrer, Ordensgeistlicher (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 08.04.1912, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Maciejak, Tadeusz, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 11.10.1907, KZ Dachau 30.10.1941-14.10.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Maciejewski, Henryk, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 28.02.1906, KZ Dachau  30.10.1941-29.04.1945, befreit

Maciejewski, Leon, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 28.03.1908, KZ Dachau 30.10.1941-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Maciejiczek, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Katowice, * 26.02.1910, KZ Dachau 07.07.1942-29.04.1945, befreit

Mackiewicz, Jan, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 08.03.1905, KZ Dachau 30.10.1941-20.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 20.08.1942

Mackowiak, Florian, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 24.03.1903, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Seliger Maczkowski, Wladyslaw, Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 24.06.1911, KZ Dachau 14.12.1940-20.08.1942 + gestorben im KZ Dachau am 20.08.1942

Maczynski, Franciszek, Dr., Seminarprofessor, Polen, Diözese Wloclawek, * 02.10.1901, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Mado, Jan, Präfekt, Polen, Diözese Wloclawek, * 28.04.1905, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Madry, Jan, Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 18.11.1912, KZ Dachau 30.10.1941-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Madsen, Jens Nils, evangelischer Pastor, Dänemark, * 20.09.1900, KZ Dachau 22.12.1944-22.03.1945, entlassen über KZ Neuengamme

Mager, Johann, Ordensgeistlicher, Prämonstratenser, Forstinspektor, Österreich, Diözese Linz, * 05.06.1890, KZ Dachau 28.10.1940-26.04.1945, befreit auf Evakuierungsmarsch, Verhaftungsgrund: Falsche Beschuldigung wegen eines sexuellen Vergehens

Magnee, Jacques, Ordensgeistlicher, Jesuit, Belgien, Diözese Namur, * 29.06.1903, KZ Dachau 13.02.1942-09.06.1942, + gestorben im KZ Dachau am 09.06.1942

Magnuszweski, Marian, Geistlicher, weihbischöflicher Sekretär, Polen, Diözese Poznan, * 02.12.1907, KZ Dachau 24.05.1940-17.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, am 29.04.1945 befreit aus KZ Dachau

Maguer, Celien, Ordensbruder, Anstreicher, Frankreich, * 27.10.1913, KZ Dachau 28.04.1945-29.04.1945, befreit

Maierhofer, Karl, Ordensbruder, Servit, Österreich, Diözese Innsbruck (?), * 07.01.1905, KZ Dachau 26.08.1939-27.09.1939, überstellt ins KZ Mauthausen, dort befreit am 05.05.1945 (1)

Maj, Dominik, Administrator, Polen, Diözese Lublin, * 21.08.1908, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Maj, Leon, Pfarrer, Polen, Diözese Lwow , * 01.05.1874, KZ Dachau 19.07.1940-19.12.1940, + gestorben im KZ Dachau am 19.12.1940 (1)

Majcher, Pawel, Ordenskleriker, Karmelit, Polen, Diözese Krakow, * 01.01.1916, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Majcherek, Alfons, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 25.08.1910, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1040 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, befreit auf dem KZ Dachau am 29.04.1945

Majchrzak, Antoni, Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 05.01.1907, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Majchrzycki, Jan, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 25.06.1908, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, befreit

Majchrzycki, Wladyslaw, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 13.05.1906, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-25.11.1942, + gestorben im KZ Dachau am 25.11.1942

Majda, Turek, Kleriker, Student der Theologie, Polen, Diözese Wloclawek, * 09.10.1915, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Majdanski, Kazimierz, Kleriker, Student der Theologie, Polen, Diözese Wloclawek, * 01.03.1916, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Majewski, Jerzy, Märtyrer, Vikar, Polen, Diözese Gdansk, * 27.08.1904, KZ Dachau 19.09.1941-22.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 22.08.1942

Majewski, Marian, Administrator, Polen, Diözese Katowice, * 22.07.1905, KZ Dachau 07.01.1945-29.04.1945, befreit

Majewski, Wladyslaw, Geistlicher, Polen, Diözese Chelmno, * 22.06.1902, KZ Dachau 14.12.1940-10.08.1943, entlassen

Majkowski, Hilary, Pfarrer, Polen, Diözese Warszawa, * 20.01.1895, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Makowski, Aleksander, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 24.05.1875, KZ Dachau 30.10.1941- 18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Makowski, Czeslaw, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 16.02.1905, KZ Dachau 30.10.1941-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Makowski, Mieczyslaw, Pfarrer, Polen, Diözese Lomza, * 26.03.1872, KZ Dachau 19.04.1940-24.04.1940, + gestorben im KZ Dachau am 24.04.1940

Makowski, Pawel, Ordensgeistlicher, Karmeliter, Polen, Diözese Plock, * 24.06.1890, KZ Dachau 14.12.1940-02.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 02.08.1942

Maksymiak, Jozef, Ordenskleriker, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 30.03.1919, KZ Dachau 04.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, dort befreit am 05.05.1945

Malaczek, Stanislaw, Ordensbruder, Pallottiner, Polen, Diözese Warszawa, * 07.07.1917, KZ Dachau 05.06.1942-27.02.1945, + gestorben im KZ Dachau am 27.02.1945

Malak, Henryk, Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 01.11.1912, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Malasagne, Adrien, Ordensbruder, Lazaristennovize, Frankreich, Diözese Paris, * 07.06.1922, KZ Dachau 09.11.1944-29.04.1945, Verhaftungsgrund: „Politisch“

Malburet, Joseph, Vikar, Frankreich, Diözese Viviers, * 22.03.1917, KZ Dachau 22.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Widerstand

Malcherek, Ryszard, Vikar, Polen, Diözese Katowice, * 06.12.1911, KZ Dachau 05.01.1942-30.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 30.07.1942

Malczewski, Jozef, Vikar i.R. (emeritiert), Polen, Diözese Poznan, * 18.07.1902, KZ Dachau 08.12.1940-29.04.1945, befreit

Malec, Tadeusz, Vikar, Polen, Diözese Lublin, * 02.12.1913, KZ Dachau 28.05.1943-29.04.1945, befreit

Malecki, Feliks, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 20.05.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Maletic, Stefan, Ordensmann, Basilianer, Jugoslawien, Diözese Sabacka, * 29.09.1917, KZ Dachau 22.1.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angebliche Unterstützung von Partisanen

Malina, Wladyslaw, Präfekt, Polen, Diözese Warszawa, * 08.11.1901, KZ Dachau 11.09.1944-29.04.1945, befreit

Malinowswki, Franciszek, Präfekt, Polen, Diözese Lomza, * 02.07.1892, KZ Dachau 14.12.1940-02.06.1942, + gestorben im KZ Dachau am 02.06.1942

Malinowswki, Franciszek, Ordensgeistlicher, Lazarist, Polen, Diözese Krakow, * 06.03.1894, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Malinowski, Konstanty, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 22.02.1900, KZ Dachau 14.12.1940-16.06.1942, + gestorben im KZ Dachau am 16.06.1942

Malinowski, Michal, Ordensgeistlicher, Jesuit, Superior, Polen, Diözese Lodz, * 28.11.1887, KZ Dachau 08.12.1940-13.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 13.08.1942

Malinowski, Wincenty, Präfekt, Polen, Diözese Warszawa, * 19.01.1900, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Mallinckrodt von, Mainulf, Kleriker, Student der Theologie, Deutschland, Diözese München, * 30.08.1907, KZ Dachau 25.11.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Angeblich politisch schwer belastet und „führender antinazistischer Theologe“

Mangold, Karl (P. Petrus), Märtyrer, Ordensgeistlicher, Franziskaner, Deutschland, Diözese Olmütz, * 31.01.1889, KZ Dachau 06.06.1941-18.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 18.07.1942, Verhaftungsgrund: „gegnerische Einstellung zur NS-Weltanschauung“

Manikowski, Stanislaw, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 01.06.1911, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Manka, Alfons, Märtyrer, Ordenskleriker, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 21.10.1917, KZ Dachau 09.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen + dort gestorben am 22.01.1941

Manziana, Carlo, Ordensgeistlicher, Oratorianer, Vizesuperior, Italien, Diözese Bescia, * 26.07.1902, KZ Dachau 29.02.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Beeinflusste Studenten, nicht für die Deutschen zu kämpfen

Marcano, Louis, Redemptoristenkleriker, Ordensstudent, Großbritannien, * 04.10.1917, KZ Dachau 05.07.1944-22.07.1944, überstellt ins KZ Natzweiler, von dort verlegt ins Hospital in Speyer, dort entlassen am 28.04.1945

Marce, Jean Francois, Ordensbruder, Uhrmacher, Frankreich, Diözese Perpignan, * 14.07.1897, KZ Dachau 11.04.1945-29.04.1945, befreit

Marchal, Georges, Kleriker, Student der Theologie, Frankreich, Diözese Tunis/St. Die, * 04.07.1921, KZ Dachau 04.09.1944-31.10.1944, + gestorben im KZ Dachau am 31.10.1944, Verhaftungsgrund: „Widerstand“

Marcinanis, Klemens, Pfarrer, Polen, Diözese Lomza, * 21.11.1888, KZ Dachau 19.04.1940-25.05.1940, überstellt ins KZ Gusen, + dort gestorben am 30.05.1940

Marciniak, Bruno, Ordensgeistlicher, Pallottiner, Polen, Diözese Warszawa, * 12.09.1912, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.945, befreit

Marciniak, Franciszek, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 03.05.1914, KZ Dachau 30.10.1941-29.01.1943, + gestorben im KZ Dachau am 29.01.1943

Marciniak, Ignacy, Dr., Seminarprofessor, Polen, Diözese Plock, * 25.07.1897, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Marciniak, Sylvester, Präfekt, Polen, Diözese Poznan, * 17.10.1906, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, in Dachau befreit am 29.04.1945

Marciniak, Walenty, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 02.01.1904, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Marcinowski, Wladyslaw, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 15.01.1888, KZ Dachau 14.04.1940-25.05.1940, überstellt ins KZ Gusen, dort befreit am 05.05.1945

Marcinowski, Robert, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 15.08.1904, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, + dort gestorben am 22.11.1940

Marekwica, Jerzy, Geistlicher, Katechet, Polen, Diözese Katowice, * 14.04.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Margonski, Antoni, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 17.01.1868, KZ Dachau 30.10.1941-16.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am16.05.1942

Marin, Eugenio, Pfarrer, Italien, Diözese Udine, * 11.10.1901, KZ Dachau 28.02.1945-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Angebliche Unterstützung von Partisanen

Maring, Albert, Märtyrer, Ordensgeistlicher, Jesuit, Deutschland, Diözese Münster, * 06.04.1883, KZ Dachau 19.06.1942-07.04.1943,  + gestorben im KZ Dachau am 07.04.1943, Verhaftungsgrund: Seelsorgetätigkeit

Mark, Alfons, Pfarrer, Deutschland, Diözese Rottenburg, * 23.03.1880, KZ Dachau 05.06.1944-06.04.1945, Verhaftungsgrund: Angeblicher Defätismus

Markötter, Josef (Pater Elpidius), Märtyrer, Ordensgeistlicher Franziskaner, Guardian, Deutschland, Diözese Münster, * 08.10.1911, KZ Dachau 26.09.1941-29.06.1942, + gestorben im KZ Dachau am 29.06.1942

Marlier, Pierre, evangelischer Pastor, Frankreich, * 04.11.1910, KZ Dachau 07.01.1945-29.04.1945, befreit

Marosz, Jan, Administrator, Polen, Diözese Katowice, * 12.12.1907, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 8.12.1940-12.01.1944, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau entlassen am 12.01.1944; alle Daten außer dem Entlassungsdatum sind nicht mit Sicherheit rekonstruierbar , Haft im KZ Dachau nach anderer Quelle 05.06.1940-26.06.1940 und 08.12.1940-12.01.1944 (1)

Marszalek, Jozef, Ordensbruder, Albertiner, Polen, Diözese Krakow, * 21.03.1900, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Marszalek, Jan, Vikar, Polen, Diözese Tarnow, * 23.08.1913, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit

Marthelot, Charles, Kleriker, Student der Theologie, * 21.03.1922, KZ Dachau 09.10.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angeblicher Widerstand

Martin, Franz (Clemens), Märtyrer, Ordensbruder, Missionare vom kostbaren Blut, Deutschland, Diözese Augsburg, * 29.12.1875, KZ Dachau 29.01.1944-08.01.1945, + gestorben im KZ Dachau am 08.01.1945, Verhaftungsgrund: Antwortete auf den Gruß „Heil Hitler“ mit „Grüß Gott!“

Martin, Louis, Pfarrer, Frankreich, Diözese Besancon, * 23.04.1881, KZ Dachau 29.10.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Angeblicher Widerstand

Martin, Pierre, Ordensgeistlicher, Marist, Frankreich, Diözese Lyon, * 22.02.1910, KZ Dachau 07.01.1945-29.04.1945, befreit

Marusarz, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 17.06.1898, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport (1)

Mastaj, Jozef, Ordensgeistlicher, Jesuit, Polen, Diözese Katowice, * 07.03.1872, KZ Dachau 14.04.1940-25.05.1940 und 15.08.1940-12.11.1940, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau entlassen am 12.11.1940

Matczynski, Bernard, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 25.10.1914, KZ Dachau 08.12.1940-29.04.1945, befreit

Maternowski, Gustaw, Dr., Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 30.10.1941-06.02.1942, + gestorben im KZ Dachau am 06.02.1942

Maternowski, Stanislaw, Geistlicher, Archivar der Kurie und des Kapitels, Polen, Diözese Wloclawek, * 31.07.1889, KZ Dachau 14.12.1940-17.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 17.07.1942

Mateuszczyk, Teodor, Kanonikus, emeritiert, Polen, Diözese Plock, * 05.01.1885, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Mateuszek, Mieczyslaw, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 03.10.1883, KZ Dachau 30.10.1941-05.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 05.05.1942

Matras, Michal, Pfarrer, Polen, Diözese Tarnow, * 08.05.1895 oder 08.09.1895, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit

Matura, Wilhelm, Ordensgeistlicher, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Poznan, * 31.03.1912, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau befreit am 29.04.1945

Matuszczak, Stanislaw, Geistlicher, Generalsekretär KAB, Polen, Diözese Poznan, * 06.09.1902, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945,  dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau befreit am 29.04.1945

Matuszewski, Stefan, Kaplan, Polen, Diözese Poznan, * 03.08.1882, KZ Dachau ?-02.08.1940 und 08.12.1940-17.01.1941, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, + gestorben im KZ Dachau am 17.01.1942

Matuszewski, Tadeusz, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 29.10.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Matysiak, Gracjan, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 10.11.1901, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Mauerer, Othmar, Dr., Benefiziat, Deutschland, Diözese Passau, * 23.08.1901, KZ Dachau 05.04.1941-12.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 12.08.1942,  Verhaftungsgrund: Wurde wegen eines angeblichen „Sittlichkeitsvergehens“ zu einer Gefängnisstrafe verurteilt und dann ins Konzentrationslager eingeliefert.

Maurath, Ferdinand, Kaplan, Deutschland, Diözese Freiburg, * 28.06.1908, KZ Dachau 02.08.1941-09.04.1945, entlassen

Mauroy, Charles, Pfarrer, Belgien, Diözese Namur, * 22.06.1893, KZ Dachau 05.09.1944-29.04.1945, befreit

Mauve, Guy, Ordensbruder, Schulbrüder, Frankreich, Diözese St. Flour, * 09.05.1925, KZ Dachau 22.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Repressalie

May, Leon, evangelischer Pastor, Polen, *01.05.1874, KZ Dachau 09.07.1940-19.12.1940, + gestorben im KZ Dachau am 19.12.1940

Mayer, Jean, Pfarrer, Frankreich, Diözese Metz, * 28.12.1902, KZ Dachau 09.12.1944-29.04.945, befreit;,Verhaftungsgrund: Der Elsässer „wollte kein Deutscher sein“

Mayr, Franz, Pfarrer, Österreich, Diözese Linz, * 10.10.1890, KZ Dachau 03.03.1941-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Das so genannte Heimtückegesetz, das alle kritischen Äußerungen unter Strafe stellte, die angeblich das Wohl des Reiches, das Ansehen der Reichsregierung oder der NSDAP „schwer schädigten“

Mayr, Max, Pfarrer, Deutschland, Diözese Augsburg, * 12.10.1891, KZ Dachau 12.07.1940-16.08.1940 und 08.12.1940-09.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau entlassen am 09.04.1945, Verhaftungsgrund: trug angeblich „Unruhe in die Bevölkerung“

Mazalon, Benjamin, Hospitalkaplan, Polen, Diözese Gniezno, * 29.04.1909, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Mazerand, Joseph, Pfarrer, Frankreich, Diözese Metz, * 01.02.1893, KZ Dachau 09.03.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Korrespondenz nach Frankreich

Mazur, Jan, Pfarrer, Polen, Diözese Lublin, * 21.12.1897, KZ Dachau 28.05.1943-29.04.1945, befreit

Mazur, Stanislaw, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 22.05.1910, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Mazurek, Franciszek, Dr., Geistlicher, Seminarprofessor, Polen, Diözese Kielce, * 27.03.1904, KZ Dachau 04.05.1941-19.09.1942, + gestorben im KZ Dachau am 19.09.1942

Mazurkiewicz, Karol, Dr., Pfarrer, Seminarprofessor, Polen, Diözese Poznan, * 17.02.1881, KZ Dachau 30.10.1941-14.10.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Mazurowski, Jozef, Pfarrer, Deutschland, Diözese Fulda, * 19.08.1902, KZ Dachau 07.01.1945-26.04.1945, befreit auf Evakuierungsmarsch

Mechlin, Alfons, Pfarrer, Polen, Diözese Chelmno, * 19.12.1905, KZ Dachau 14.12.1940-30.08.1941, entlassen

Mecklenburg, Bernhard, Pfarrer, Deutschland, Diözese Osnabrück, * 11.03.1903, KZ Dachau 02.07.1943-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „gefährliche Unterhaltung“ bei einem Hausbesuch

Megger, Leon, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 14.05.1910, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Meierhoff, Peter, Student der Theologie (laut Lagerkartei Geistlicher), Deutschland, Diözese Breslau, * 11.03.1924, KZ Dachau 09.04.1945-26.04.1945, auf Evakuierungsmarsch befreit

Meisel, Paul, Pfarrer, Deutschland, Diözese München, * 27.04.1897, KZ Dachau 29.05.1940-03.10.1940, entlassen

Mencel, Leon, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 17.02.1901, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Merell, Jan, Dr., Geistlicher, Universitätsprofessor (Neutestamentler), Tschechien, Diözese Prag, * 10.05.1904, KZ Dachau 09.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angebliche „Sabotage von Reichserlassen“

Mertens, Matthias, Kaplan, Deutschland, Diözese Münster, * 05.12.1906, KZ Dachau 17.04.1942-09.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: verlas Predigten von Bischof von Galen und kommentierte sie

Messner, Johann, Pfarrer, Dekan, Deutschland/Jugoslawien, Diözese Marburg (Drau), * 14.05.1890, KZ Dachau 16.11.1941-02.02.1943, + gestorben im KZ  Dachau am 02.02.1943

Metler, Marian, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 17.08.1912, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Mettler, Jozef, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 27.01.1908, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau befreit am 29.04.1945

Mettigli, Alessandro, Pfarrer, Italien, * 19.06.1914, KZ Dachau 22.09.1943-13.10.1943, überstellt ins KZ Flossenbürg, + dort gestorben am 18.02.1944 (2)

Metzger, Pierre, Student der Theologie, Seminarist, Frankreich, Diözese St. Die, jüngster Häftling im Priesterblock, * 28.05.1926, KZ Dachau 10.10.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Widerstand“

Metzinger, Lucien, Ordensgeistlicher, Picpusgenossenschaft, Seminarprofessor, Frankreich, Diözesen Poitiers/Metz, * 27.12.1910, KZ Dachau 16.02.1945-29.04.1945, befreit

Meyer, Josef, Kaplan, Deutschland, Diözese Münster, * 12.01.1897, KZ Dachau 29.05.1942-29.03.1945, entlassen

Meyer, Paul, evangelischer Pastor, Schweizer, * 11.07.1886, KZ Dachau 22.12.1944-24.01.1945, + gestorben im KZ Dachau am 24.01.1945, Nachname nach anderer Quelle Mayer (1)

Meyer, Wilhelm, Kaplan, Deutschland, Diözese Münster, * 14.01.1913, KZ Dachau 06.06.1941-29.03.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Predigt über die Feindesliebe nach dem Krieg gegen Polen in einer Gemeinde, in der ein Lager mit polnischen Kriegsgefangenen war

Miara, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 05.08.1903, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Michalek, Franciszek, Vikar, Polen, Diözese Katowice, * 06.07.1909, KZ Dachau 28.04.1940-05.06.1940, überstellt ins KZ Gusen, dort entlassen am 15.12.1940

Michalewski, Jan, Geistlicher, Finanzdezernent der bischöflichen Kurie, Polen, Diözese Lublin, * 20.12.1887, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf einem Invalidentransport

Michalowicz, Marian, Präfekt, Polen, Diözese Gniezno, * 14.09.1891, KZ Dachau 14.12.1940-16.01.1941, + gestorben im KZ Dachau am 16.01.1941

Michalowicz, Wojciech, Ordensgeistlicher, Salesianer, Institutsdirektor, Polen, Diözese Kielce, * 18.04.1897, KZ Dachau 05.05.1941-09.01.1942, + laut Lagerkartei in ein anderes KZ überstellt, in Wahrheit aber im KZ Dachau erhängt am 16.01.1942

Michalowicz, Leon, Präfekt, Polen, Diözese Chelmno, * 22.03.1909, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Michalski, Hieronim (Pater Daniel), Franziskaner, Polen, Diözese Przemysl, * 21.09.1908, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Michalski, Kazimierz, Geistlicher, Assistent des katholischen Jungmännerverbandes, Polen, Diözese Poznan, * 18.08.1893, KZ Dachau 25.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau befreit am 29.04.1945

Michalski, Marian, Dr., Geistlicher, Universitätsprofessor, Polen, Diözese Krakow, * 25.02.1900, KZ Dachau 14.12.1940-04.01.1941, entlassen

Michalski, Stanislaw, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 05.05.1904, KZ Dachau 05.02.1941-15.10.1941, nach unterschiedlichen Quellen am 15.10.1941 überstellt in ein anderes KZ oder  hingerichtet oder am 29.04.1945 befreit

Michejda, Oskar, evangelischer Pastor, Polen, * 06.11.1885, KZ Dachau 28.04.1940-06.05.1940, überstellt ins KZ Gusen und angeblich dort entlassen

Michel, Justus Karl, Ordensgeistlicher, Franziskaner, Guardian, Deutschland, Diözese Limburg, * 03.09.1901, KZ Dachau 14.12.1940-05.06.1943, entlassen und zum Militär eingezogen; verlor ein Bein

Mischniewski, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 07.03.1899, KZ Dachau 14.12.1940-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Michon, Joseph, Pfarrer, Frankreich, Diözese Besancon, * 27.07.1900, KZ Dachau 04.09.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angeblicher Widerstand

Mickiewicz, Leon, Pfarrer, Polen, Diözese Lodz, * 17.04.1880, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Seliger Miegon, Wladyslaw, Marinepfarrer im Majorsrang, Polen, Militärdiözese, * 30.09.1892, KZ Dachau 07.07.1942-15.09.1942 (nach anderen Quellen 15.10.1942 oder 15.12.1940), + gestorben im KZ Dachau am 15.09.1942

Mielcarski, Teofil, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 20.12.1905, KZ Dachau 04.06.2942-29.04.1945, befreit

Mielewski, Kazimierz, Ordensgeistlicher, Pallotiner, Polen, Diözese Warszawa, * 03.08.1907, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Mielke, Jozef, Pfarrer, Reserve-Militärpfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 29.09.1900, KZ Dachau 07.07.1942-29.04.1945, befreit

Miesen, Heinrich, Dr., Pfarrer, Schriftleiter, Deutschland, Diözese Köln (?) * 02.10.1913, KZ Dachau 26.10.1944-29.04.1945, befreit (1)

Mietlinski, Antoni, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 01.10.1887, KZ Dachau 01.12.1944-29.04.1945, befreit

Midgalski, Waclaw, Geistlicher, Polen, Diözese Gostynin (?) * 12.09.1887, KZ Dachau 06.05.1940-22.12.1940 (nach anderer Quelle 15.12.1940), + gestorben im KZ Dachau am 22.12.1940 (1)

Mihulka (Michulka), Jan, Militärpfarrer im Majorsrang, Polen, Militärdiözese, * 31.05.1892, KZ Dachau 07.07.1942-14.10.1942, + gestorben im KZ Dachau am 14.10.1942

Mijakowski, Bogdan, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 14.03.1885, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Mikolajczak, Edmund, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 27.10.1910, KZ Dachau 08.12.1940-29.04.1945, befreit: Unter diesem Namen wurde im KZ Dachau der Ordensbruder Antoni Latocha (siehe Eintrag dort) geführt, der sich für den Pfarrer ausgegeben hatte, um ihm die Haft im Konzentrationslager zu ersparen

Mikolajczak, Florian, Vikar, Polen, Diözee Poznan, * 25.11.1911, KZ Dachau 08.12.1940-29.04.1945, befreit

Mikolajczyk, Andrzej, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 18.11.1887, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Mikolajczyk, Jan, Vikar, Polen, Diözese Wloclawek, * 10.10.1910, KZ Dachau 14.12.1940-11.01.1943, + gestorben im KZ Dachau am 11.01.1943

Mikolajczyk, Zygmunt, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 01.01.1906, KZ Dachau 25.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, befreit aus KZ Dachau am 29.04.1945

Mikolajewski, Zygmunt, Präfekt, Polen, Diözese Lodz, * 25.01.1904, KZ Dachau 30.10.1941-23.02.1945, + gestorben im KZ Dachau am 23.02.1945

Mikulastik, Otto, evangelischer Pfarrer, Tschechien, * 01.10.1891, KZ Dachau 06.09.1943-29.04.1945, befreit

Mikusinski, Bronislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 03.09.1883, KZ Dachau 30.10.1941-04.02.1942, + gestorben im KZ Dachau am 04.02.1942

Mikusinski, Jan, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 22.12.1899, KZ Dachau 30.10.1941-05.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 05.08.1942

Miller, Eugeniusz, Dr., Präfekt, Administrator, Polen, Diözese Lodz, * 20.12.1903, KZ Dachau 30.10.1941-12.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Millot, Paul, Dekan, Frankreich, Diözese Soissons, * 19.11.1904, KZ Dachau 22.12.1944-29.04.1945, befreit

Minett, Jan, Pfarrer, Polen, Diözese Chelmno, * 07.05.1906, KZ Dachau 14.12.1940-25.02.1942, entlassen

Minikowski, Antoni, 0rdensgeistlicher, Miss. d. Gen. d. hl. Familie,

Polen, Diözese Poznan, * 09.06.1901, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, aus KZ Dachau befreit am 29.04.1945

Minkner, Karol, evangelischer Pastor, Polen, KZ Dachau April1940-09.06.1940oder 16.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Mauthausen/Gusen, aus KZ Dachau befreit am 29.04.1945

Miodynski, Roman, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 21.05.1909, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Misiak, Stefan, Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 25.12.1894, KZ Dachau 14.12.1940-16.03.1943, entlassen

Misiorski, Antoni, Pfarrer, Polen, Sandomierz, * 04.05.1941-09.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am  09.07.1942

Miska, Franciszek, Märtyrer, Salesianer, Direktor, Pfarrer, Polen, Diözese Sandomierz, * 05.12.1898, KZ Dachau 30.10.1941-30.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 30.05.1942

Miszczuk, Aleksander, Vikar, Präfekt, Polen, Diözese Lublin, * 14.02.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Mitros, Jozef, Ordenskleriker, Jesuit, Polen, Diözese Lublin, * 15.12.1911, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Mizgalski, Gerard, Mitglied des Domkapitels, Kustos des Archivs und Museums, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 16.05.1907, KZ Dachau 25.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, befreit aus KZ Dachau am 29.04.1945

Mlynarczyk, Wladyslaw, Präfekt, Polen, Diözese Lomza, * 21.12.1903, KZ Dachau 14.12.1940-20.08.1942, + ging nachts im Fieberwahl in den elektrischen Draht und wurde von einem Posten erschossen

Mlynik, Wladyslaw, Ordensgeistlicher, Franziskaner, Guardian, Polen, Diözese Wloclawek, * 30.11.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Mocarski, Franciszek, Pfarrer, Polen, Diözese Lomza, * 04.10.1880, KZ Dachau 19.04.1940-25.05.1940, überstellt ins KZ Gusen, + dort beim Aussteigen erchossen

Mocarski, Ludwik, Pfarrer, Polen, Diözese Plock, * 12.02.1871, KZ Dachau 30.10.1941-26.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 26.07.1942

Möller, Mogens Ernst, evangelischer Pastor, Dänemark, * 19.08.1923, KZ Dachau 22.12.1944-22.03.1945, entlassen über KZ Neuengamme

Moing Le, Louis, Vikar, Frankreich, Diözese Paris, * 17.11.1885, KZ Dachau 28.10.1943-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Predigten über Jeanne d´Arc und die Enzyklika „Mit brennender Sorge“

Moks, Stefan, Administrator, Polen, Diözese Wloclawek, * 08.12.1875, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + getötet auf Invalidentransport

Molski, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 09.03.1896, KZ  Dachau 30.10.1941-10.08.1942, + getötet auf Invalidentransport

Montwe, Leonhard (Pater Hugo), Kapuziner, Guardian, Deutschland, Diözese Mainz, * 31.05.1887, KZ Dachau 18.04.1941-09.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Predigten von ihm, die bei der Durchsuchung seines Klosters entdeckt wurden

Moosbauer, Josef, Pfarrer, Österreich, Diözese Linz, * 14.03.1903, KZ Dachau 22.06.1940-16.08.1940 und 08.12.1940-26.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Maushausen, auf Evakuierungsmarsch aus dem KZ Dachau befreit am 26.04.1945 Morawski, Marian Jozef Wojciech, Märtyrer, Ordenspriester, Jesuit, Polen * 10.10.1881, + gestorben im KZ Dachau am 19.01.1941; weitere Angaben nicht bekannt (3)

Morawski, Teofil, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 17.12.1904, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Morelli, Alexandre, Ordensgeistlicher, Dominikaner, Frankreich, Diözese Marseille, * 25.02.1919, KZ Dachau 05.05.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Abhören englischer Sender“

Morozewicz, Karol, Administrator, Polen, Diözese Wloclawek, * 04.11.1880, KZ Dachau 30.10.1941-03.0.1942, + gestorben im KZ Dachau am 03.05.1942

Morper, Karl, Ordensbruder, Pallottiner, Deutschland, Diözese Limburg, * 10.03.1889, KZ Dachau 23.10.1943-28.03.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Verdacht auf Schwarzschlachtungen

Moser, Edward (Chrysologus), Ordensbruder, Franziskaner, Polen, Diözese Warszawa, * 15.04.1915, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit

Moska, Ludwik, Dr., Ordensgeistlicher, Vinzentiner (Lazarist), Polen, Diözese Krakow, * 24.08.1893, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Mosczenski, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 30.03.1890, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Mrajca, Stefan, Administrator, Polen, Diözese Krakow, * 06.11.1903, KZ Dachau 20.05.1942-02.09.1942, + gestorben im KZ Dachau am  02.09.1942

Mraz (Mras), Albert. slaw. unierter Geistlicher, Tschechien, * 27.04.1907, KZ Dachau 10.09.1939-27.09.1939, überstellt in die KZ Buchenwald und Flossenbürg, gestorben im KZ Flossenbürg am 30.01.1941, Verhaftungsgrund: Die so genannte „Protektoratsaktion“; am 1. September 1939. Am Tag des Überfalls auf Polen wurden alle „potentiell gefährlichen“ Personen im „Reichsprotektorat Böhmen und Mähren“ präventiv verhaftet. (2)

Mrela, Franciszek (Pater Zygmunt), Märtyrer, Prior, Benediktiner, Polen, Diözese Poznan, * 18.11.1882, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Mroczyk, Henryk, Ordenskleriker, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 06.10.1921, KZ Dachau 04.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, dort befreit am 05.05.1945

Mrotek, Edward, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 21.01.1883, KZ Dachau 30.10.1941-08.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am  08.08.1942

Mrozowski, Wiktor, Ordensgeistlicher Christusgen., Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 07.10.1913, KZ Dachau 15.07.1942-29.04.1945, befreit

Mruk, Antoni,  Ordenskleriker, Jesuit, Polen, Diözese Krakow, * 21.11.1914, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.945, befreit (Antoni Mruk war der ältere Bruder von Edward Mruk, s.u.)

Mruk, Edward,  Ordenskleriker, Jesuit, Polen, Diözese Krakow, * 13.07.1917, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit (Edward Mruk war der jüngere Bruder von Antoni Mruk, s.o.)

Mscichowski, Antoni, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 07.07.1895, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Muchanski, Andrzej, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 29.10.1869, KZ Dachau 30.10.1941-10.04.1942, + gestorben im KZ Dachau am 10.04.1942

Mühlbauer, Anton, Geistlicher, Religionslehrer, Österreich, Diözese Wien, * 25.03.1895, KZ Dachau 19.08.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Parteigegner“

Mühlbeyer, Josef, Pfarrer, Deutschland, Diözese Rottenburg, * 28.03.1893, KZ Dachau 01.01.1943-29.03.1945,entlassen, Verhaftungsgrund: „schafft Unruhe durch seine Weltanschauung, Schulangelegenheiten, Hirtenbriefe“

Müller, Adolf, Dr., Pfarrer, Deutschland, Diözese Berlin, * 02.07.1880, KZ Dachau 15.05.1942-17.06.1942, + gestorben im KZ Dachau am 17.06.1942, Todesdatum nach anderer Quelle 17.07.1942 (1)

Müller, Franz, Pfarrer, Deutschland/Tschechien, Diözese Olmütz, * 14.01.1897, KZ Dachau 08.11.1941-09.04.1945, entlassen

Müller, Franz, Ordensgeistlicher, Jesuit, Deutschland, Diözese München, * 17.11.1906, KZ Dachau 09.01.1945-09.04.1945, entlassen

Müller, Jean, Ordenskleriker (Student), Montafortaner, Frankreich, Diözese Besancon, * 08.05.1926, KZ Dachau 22.10.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angeblicher Widerstand

Müller, Jozef, Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 27.10.1902, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Müller, Robert, Administrator, Frankreich, Diözese Metz, * 11.12.1910, KZ Dachau 16.12.1942-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angebliche „antideutsche Gesinnung“

Münch, Jakob (Pater Maurus), Ordensgeistlicher, Benediktiner, Deutschland, Diözese Trier, * 19.11.1900, KZ Dachau 10.10.1941-29.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Kontakte zu französischen Kriegsgefangenen

Münster, Frantisek, Kaplan, Tschechien, Diözese Prag, * 15.06.1908, KZ Dachau 01.10.1943-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Freiheitsmissbrauch“, weil er am Karfreitag für die Juden betete

Muhler, Emil Dr., Pfarrer, Deutschland, Diözese München, * 21.04.1892, KZ Dachau 18.09.1944-26.04.1945, auf Evakuierungsmarsch geflohen. Nach anderer Quelle im KZ Dachau seit 19.09.1944 (1)

Mulczynski, Kazimierz, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 08.02.1915, KZ Dachau 08.12.1940-09.01.1941, + gestorben im KZ Dachau am 09.01.1941

Munda, Matija, Pfarrer, Dekan, inful. Propst, Jugoslawien, Diözese  Marburg (Maribor), * 03.02.1904, KZ Dachau 04.06.1942-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: angeblich spionageverdächtig; das Verfahren am Volksgerichtshof wurde allerdings eingestellt; zog sich beim Arbeiten im Steinbruch des KZ Flossenbürg vor der Überstellung nach Dachau  eine schwere Verletzung zu. Nach sechsmaliger Operation in Dachau wurde ihm am 15.08.1942 eine Hand amputiert

Murat, Aleksander, Geistlicher, Student der Geschichte, Polen, Diözese Lublin, * 19.01.1911, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1845, befreit

Murat, Pierre, Ordensbruder, Gen. d. Schulbrüder, Frankreich, Diözese St. Flour, * 29.04.1924, KZ Dachau 20.12.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Repressalie

Muris, Loepold, Ordensgeistlicher, Salesianer, Deutschland/Österreich, Diözese Linz, * 15.11.1899, KZ Dachau 13.12.1941-26.04.1945, befreit auf Evakuierungsmarsch, Verhaftungsgrund: hatte schon 1939 Internatsvernot im Reichsgau Nieder-Donau; soll angeblich Erstklässler „ungehörig angefasst“ haben; legte Berufung gegen Urteil auf 18 Monate Freiheitsstrafe ein, worauf er ins KZ eingewiesen wurde

Musial, Antoni, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 23.05.1906, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Musial, Jerzy, Märtyrer, Ordenskleriker, Jesuit, Polen, Diözese Lublin, * 03.08.1919, KZ Dachau 14.12.1940-17.05.1944 und 01.12.1944-10.03.1945, dazwischen überstellt ins KZ Mauthausen, + gestorben im KZ Dachau am 10.03.1945 an Flecktyphus (nach anderer Quelle am 09.03.1945)

Musial, Stanislaw, Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 06.05.1903, KZ Dachau 08.12.1940-25.12.1940, + gestorben im KZ Dachau am 25.12.1940

Musiala, Piotr, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 28.06.1906, KZ Dachau 30.10.1941-04.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 04.08.1942

Muszynski, Zygmunt, Seminarprofessor, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 06.08.1913, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Muzalewski, Alfons, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 13.02.1908, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Seliger Mysakowski, Stanislaw, Vikar, Katechet, Polen, Diözese Lublin, * 14.09.1896, KZ Dachau 14.12.1940-14.10.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Myszkowiak, Marian, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 29.06.1888, KZ Dachau 30.10.1941-12.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 12.07.1942

Angaben entnommen: Eugen Weiler, Die Geistlichen in Dachau, Mödling 1971

Andere Quellen:

(1) https://stevemorse.org/dachau/dachau.html

(2) https://www.gedenkstaette-flossenbuerg.de

(3) http://newsaints.faithweb.com

 

 

Copyright © Verein Selige Märtyrer von Dachau e.V