Geistliche im KZ Dachau, Namen K


Alpha­be­ti­sche Liste aller Geist­li­chen im KZ Dachau

 

 A  B  C  D  F  G  H  I J  K  L  M  N  O  PQ  R  S  T  U  V  W  XY  Z

 

K

Kabzinski,  Jan,  Vikar,  Polen, Diözese Lódz,  *  26.08. 1915,  KZ Dachau 30.10.1941 -29.04.1945, befreit

Kacki (Konzki), Józef,  Vikar, Polen, Diözese Plock, * 19.03.1913, KZ Dachau 08.05.1943- 29.04.1945, befreit

Kaczmarczyk, Alfons, Ordenskleriker, Oblate (OMI), Polen, Diözese Gniezno, * 05.07.1918, KZ Dachau 04.05. 1940- 02.08.1940, danach KZ Gusen, dort entlassen am 13.1.1941

Kaczmarczyk, Karol, Ordensgeistlicher, Franziskaner (OFM), Polen, Diözese Poznan, * 07.01.1905, KZ Dachau 08.12.1945- 29.04.1945, befreit

Kaczmarek, Stanislaw, Administrator, Polen, Diözese Poznan, * 30. 09.1914, KZ Dachau 30.10.1941- 29.04.1945, befreit

Kaczmarek,  Wladyslaw, (Br. Kornel), Ordensbruder, Franziskaner, (OFMConv.), Polen, Diözese Gdansk, * 15.10.1914, KZ Dachau 02.09.1940- 29.04.1945, befreit

Kaczmarek,  Zygmunt , Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 29.07.1907, KZ  Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kaczor, Jan, Vikar, Polen, Diözese Poznan, *05.11.1911, KZ Dachau 08.12.1940- 29.04.1945, befreit

Seliger Kaczorowski, Henryk, Dr. Prof im Seminar, Synodalrichter, Prälat, Domkapitular, Polen, Diözese Wloclawek, * 10.07.1888, KZ Dachau 25.04.1941- 06.05.1942, + ermordet auf einem Invalidentransport

Kaczorowski,  Stefan,  Rektor, Präses, Polen, Diözese Poznan, * 20.08.1903, KZ Dachau 08.12.1940- 09. 02. 1941, + gestorben im KZ Dachau am 09. 02. 1941

Kaczynski , Dominik,  Pfrarrer, Msgr, Ehrendomkapitular, Polen, Diözese Lódz, *0 4.08.1886, KZ Dachau 30.10.1941- 30.03.1942, + gestorben im KZ Dachau am 30.03.1942

Kagerer,  Hermann, Geistlicher, Katechet,  Österreich, Diözese Linz, * 08.04.1896, KZ Dachau 16.11.1939- 09.05.1940, danach KZ Mauthausen, dort entlassen am 15.11.1940

Kaiser, Walter, evangelischer Pfarrer, Deutschland, Dresden, * 22. 6.1884, KZ Dachau 30.05.1941- 03.04.1945, entlassen;  Verhaftungsgrund: Wehrmachtsschwächung, Grabreden

Kaja,  Jan,  Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, *  14.05.1900, KZ Dachau 30.10.1941- 28.11.1942, + gestorben im KZ Dachau am 28.11.1942, er starb vor Abgang des Invalidentransport, für den er bestimmt war.

Kaliszan,  Henryk, Präfekt und Administrator,  Polen, Diözese Poznan, *  11.12.1911, KZ Dachau 30.10.1941- 29.04.1945, befreit

Kalusek, Antoni, Ordensgeistlicher, Steyler Missionar, Gesellschaft des Göttlichen Wortes, Polen, Diözese Katowice, * 12. 6.1913, KZ Dachau 29.11.1940- 25. 8. 1943, entlassen

Kaluza,  Franciszek, Ordensgeistlicher, Jesuit, (SJ), Superior, Administrator,  Polen, Diözese Katowice, * 18. 9.1877, KZ  Dachau 14.12.1940- 19.1.1941, + gestorben im KZ Dachau am 19.1.1941

Kaluza, Józef, Administrator, Polen Diözese Poznan, * 25.03. 1907, KZ Dachau 8.12.1940- 05.12.1944, + gestorben im KZ Dachau am 05.12.1944

Kaluza,  Karol, Pfarrer,  Polen, Diözese  Katowice, *  21.10.1899, KZ Dachau 08.12.1940- 09.11.1943,  + gestorben im KZ Dachau am 09.11.1943

Kaminski,  Andrzej, Pfarrer, Militärpfarrer,  Polen, Militärdiözese, * 28.11.1890, KZ Dachau 07.07.1942- 29.04.1945, befreit, Kriegsgefangener

Kaminski , Feliks, Märtyrer, Vikar,  Polen, Diözese Chelmno, * 07.01.1912, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kaminski , Hubert, Pfarrer,  Polen, Diözese Plock, * 18.07.1908, KZ Dachau 19.04.1940- 24.01.1940, nach Aufenthalt in KZ Gusen und KZ Mauthausen wieder KZ Dachau  08.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kaminski, Tadeusz, Ordensgeistlicher, Jesuit, (SJ), * 28.02.1910, KZ Dachau 12.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kaminski,  Waclaw, Ordensbruder, Passionist,  Polen, Diözese Lodz, * 10.12.1876, KZ Dachau 30.10.1941- 06.05.1942, getötet auf einem Invalidentransport

Kaminski,  Waclaw, Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 30.10.1906, KZ Dachau 08.12.1940-  29.04.1945, befreit

Kammerer, Jean, Vikar, Frankreich, Diözese  Besancon, *  31.12.1918,  KZ Dachau 29.10.1944-  29.04.1945, befreit

Kanabus,  Stanislaw, (P.  Efrem), Ordensgeistlicher, Kapuziner, (OFMCap), Guardian,  Polen, Diözese Lublin, * 10.11.1903, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kaniewski,  Janusz , Administrator, Polen, Diözese Poznan, *o 5.10.1905, KZ Dachau ? – 02.08.1940, nach Aufenthalt im KZ Gusen wieder KZ Dachau 08.12.1940- 14.09.1942, + gestorben im KZ Dachau am 14.09.1942

Kantoch, Augustyn, Pfarrer, Dekan, Polen, Diözese Czestochowa, * 10.12.1897, KZ Dachau 07.07.1942- 29.04.1945, befreit

Kapalka (?), Alojzy, (P. Julian),  Ordensgeistlicher, Franziskaner, (OFM), Polen, Diözese Lublin, * 27.07.1906, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kapteyn,  Johann, evangelischer Pastor, Niederlande, Groningen, * 24.01.1908, KZ Dachau 19.06.1942- 09.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 09.08.1942

Karas, Friedrich, Märtyrer, Rektor, Priester, Österreich, Erzbistum Wien, * 29.07.1895, KZ Dachau ?-26.01.1942, getötet in der Gaskammer in Hartheim 26.01.1942, Todestag nach anderer Quelle 28.03.1942 (nicht enthalten in Eugen Weiler, die Geistlichen in Dachau, Quelle: new saints)

Karas , Leon,  Ordensgeistlicher,  Kapuziner (OFMCap), Polen, Diözese Lomza, * 11.05.1912, KZ Dachau   19.03.1943-  29.04.1945, befreit , Verhaftungsgrund: Vergehen gegen Lebensmittelbewirtschaftung

Karbowiak,   Jan, Administrator,  Polen, Diözese Poznan, * 11.12.1895, KZ Dachau  30.10.1941- 06.05.1942, + getötet auf einem Invalidentransport. ( Laut Lagerkartei im KZ Dachau gestorben am 21.06.1942

Karbowski, Józef, Administrator, Polen, Diözese Wloclawek, * 10. 3. 1899, KZ Dachau 14. 12. 1940- 22. 6. 1942, + gestorben im KZ Dachau am 22. 6. 1942

Karczewski , Apolinary, Pfarrer,  Polen, Diözese Czestochowa, * 23.07.1876, KZ Dachau 30.10.1941- 06.05.1942, + getötet auf einem Invalidentransport, (Laut Lagerkartei im KZ Dachau gestorben am 05.06.1942)

Karczewski, Stefan, Pfarrer, Polen, Diözese Lódz,  *0 4. 08.1886, KZ Dachau 30.10.1941- 06.05.1942, + getötet auf einem Invalidentransport

Karczewski, Tadeuz, Seminarist, Polen, Diözese Plock, * 14.10.1916, KZ Dachau 18.04.1940- 29.04.1945, befreit

Kardynski , Antoni, Pfarrer,  Polen, Diözese Wloclawek, * 07.06.1897, KZ  Dachau 30.10. 1941-

Kareta, Wilhelm, Pfarrverwalter als Vikar, Polen, Diözese Katowice, * 18.06.1914, KZ Dachau 20.09.1944- 29.04.1945, befreit

Karp,  Jan, Vikar,  20.06.1914,  Polen, Diözese Czestochowa, * 20.06.1914, KZ Dachau 28. 5.1943- 29.04.1945, befreit

Karpecki, Jan,  evangelischer Pastor, Polen, * 07.05.1906, KZ Dachau 26.05.1940- 16.08.1940, danach KZ Mauthausen und Gusen, dort freigelassen

Karras,  Friedrich,  Geistlicher, Schwesternseelsorger, Österreich, Diözese Wien, * 29.7.1895, KZ Dachau 30.06.1941- 26.01.1942, + getötet auf einem Invalidentransport, (laut Lagerkartei in Dachau gestorben am 28. 3.1942), Verhaftungsgrund: angeblich homosexuell

Kasalka, Ludwik, Ordensgeistlicher, Oblaten (OMl), Polen, Diözese Poznan, * 05.08.1914, KZ Dachau 08.12.1940- 07.06.1941, + gestorben im KZ Dachau am 07.06.1941

Kasenzer,  Ernst,  evangelischer Pfarrer, Deutschland, Wenningensömmern, Thüringen, *  19.6.1891,  KZ Dachau 26.06. 1942-  01.02.1943,  + gestorben im KZ Dachau am 01.02.1943, Verhaftungsgrund: Mitglied der bekennenden Kirche

Kasinski , Stanislaw, Pfarrer, Polen,  Diözese Wloclawek , * 13.04.1872, KZ Dachau 30.10.1941- 06.05.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 06.05.1942

Kasior,  Edmund, Pfarrer, Polen, Diözese  Poznan, *  19.10.1883, KZ Dachau 08.12.1940- 13.01.1941, + gestorben im KZ Dachau am 13.01.1941

Kasprowicz,  Jan, Märtyrer, Pfarrer, Polen, Diözese Lódz, * 12.06.1901, KZ Dachau 30.10.1941- 10.08.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 10.08.1942[1] Andere abweichende Daten unter dem selben Namen,  Kasprowicz,  Jan [2]: Diözese Chelmno, *26.01.1895, befreit, es ist nicht geklärt, ob dieselbe Person gemeint ist.

Kasprowicz, Wladyslaw, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 22. 6.1909, KZ  Dachau 30.10.1941- 29.04.1945, befreit

Kasprzyk,  Jan,  Ordensgeistlicher, Salesianer (SDB), Direktor, Polen, Diözese Chelmno, * 26.01.1895, KZ Dachau 19.05.1944- 29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: verdächtig

Kasz, Wladyslaw (Bruder Ferdynand), Ordensbruder, Franziskaner (OFMConv), Polen, Diözese Warszawa, * 15.06.1913, KZ Dachau 05.06.1942- 29.04.1945, befreit

Kaszyca, Leon, Pfarrer, Polen, Diözese Lódz, * 11.04.1878, KZ Dachau 30.10.1941- 15.04.1942, + gestorben im KZ Dachau am 15.04.1942

Katuszewski,  Feliks, Pfarrer, Kanonikus,  Polen, Diözese Warszawa, *10.11.1886,  KZ Dachau 14.12.1940- 06.05.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 06.05.1942

Kawecki, Zenon, Ordenskleriker, Steyler Missionar, Gesellschaft des göttlichen Wortes, (SVD), Polen, Diözese Poznan, * 03.07.1919, KZ Dachau 24.05.1940- 02.08.1940, nach Aufenthalt im KZ Gusen wieder KZ Dachau 03.10.1942- 29.04.1945, befreit

Kawski, Walerian, Ordenskleriker, Jesuit, (SJ), Polen, Diözese Lublin, * 14.10.1912, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kawski, Wladyslaw, Bruder von  Kawski, Walerian, Vikar, Polen, Diözese  Poznan , * 15.5.1909, KZ Dachau        24.05.1940- 02.08.1940, nach Aufenthalt im KZ Gusen wieder KZ Dachau 08.12.1940 – 29.04.1945, befreit

Kaziel, Bruno, Ordenskleriker, Steyler Missionar, Gesellschaft des göttlichen Wortes, (SVD), Polen, Diözese Poznan, * 30.11.1916, KZ Dachau 24.05.1940- 02.08.1940, nach Aufenthalt im KZ Gusen wieder KZ Dachau 08.12.1940 – 29.04.1945, befreit

Kazimierowicz , Henryk, Dr., Administrator, Polen, Diözese Wloclawek , * 09.06.1896, KZ Dachau 30.10.1941- 10.08.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 10.08.1942

Kazubinski , Marian, Pfarrer, Polen, Diözese  Wloclawek , * 26. 5. 1877 KZ Dachau 30.10.1941- 07.02. 1943, + gestorben im KZ Dachau am 07.02. 1943

Keller,  Fritz, Pfarrer, Deutschland, Diözese Aachen, *  27. 12. 1891, KZ Dachau 15.05.1943- ? 1943, überstellt an das Untersuchungsgefängnis Aachen. Dort angeblich in der Zelle tot aufgefunden am 26.05.1943

Kentenich,  Josef, Gründer der Schönstatt-Bewegung, Ordensgeistlicher, Pallottiner, (SAC), Deutschland, Diözese Trier, *  16.11.1885, KZ Dachau 13.03.1942- 06.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Gründer der „Schönstattbewegung“

Keßler,  Johann, Pfarrer, Deutschland, Diözese Trier, * 12.03.1900. KZ Dachau 09.06.1944- 06.04.1945, entlassen,  Verhaftungsgrund: politischer Katholizismus im Unterricht

Ketzlik, Bernhard,  Ordensgeistlicher, Herz-Jesu-Missionar, Deutschland, Diözese Paderborn, * 16.10.1907, KZ Dachau 30.1.1942- 06.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Unterminierung der inneren Front durch Predigten

Keuller, Edmond, Pfarrer, Niederlande, Diözese Roermond, * 27. 01.1888,  KZ Dachau 28.11.1941-  16.03.1943, entlassen

Keup,  Josef Simon Nikolaus, Pfarrer, Luxemburg,  * 21.03.1891, KZ Dachau 16.04.1943- 29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Hilfe zur Flucht. Mitglied der Freiheitsbewegung

Kiciriski,  Jan, Dr., Geistlicher, Seminarprof, Redakteur, Polen, Diözese Poznan, * 22.11.1891, KZ Dachau 08.12.1940- 06.05.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 06.05.1942

Kiesel,  Emil,  Kaplan, Deutschland, Diözese Freiburg, * 28.08.1910, KZ Dachau 14.12.1940-  28.03.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Jugendseelsorge; Anwesenheit eines Polen im Gottesdienst

Kijewski, Leon, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 14.04.1905, KZ  Dachau 24.05.1940- 02.08.1940, nach Aufenthalt im KZ Gusen wieder KZ Dachau 08.12.1940 – 29.04.1945, befreit

Kilinski,  Julian, Kaplan,  Deutschland, Diözese Köln, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Polenseelsorge

Kilthau,  August, Kaplan,  Deutschland, Diözese Freiburg, * 09.01.1915, KZ Dachau 20.06.1944- 26.4.1945, Schicksal: Evakuierungstransport, Verhaftungsgrund: Jugendarbeit

Kimni , Adolf,  Ordensbruder, Benediktiner (OSB), Deutschland, Diözese Regensburg, * 18.01.1880, KZ Dachau 04.03.1944- 26.4.1945, Schicksal: Evakuierungstransport

Kiszkurno,  Antoni, Dr., Pfarrer,  Polen, Diözese Wloclawek, * 29.01.1893, KZ Dachau 14.12.1940- 06.05.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 06.05.1942, Verhaftungsgrund: polnischer Intellektueller

Kitzmantel,  Kassian, Ordensgeistlicher, Cisterzienser, Pfarrer,  Österreich,  * 13.12.1900,  KZ Dachau 05.11.1938- 22.05.1939, entlassen, Verhaftungsgrund: feindliche Einstellung zum „Reich“

Kizdobranski, Milan, orthodoxer Geistlicher, Seelsorger, Jugoslawien, Eparchie Backa, * 22.11.1914, KZ Dachau 11.11. 1944- 29. 4.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Vorsitzender des nationalen Befreiungskomitees

Klaczyniski , Jan (P. Romuald), Ordensgeistlicher, Paulinerpater, Polen, Diözese Czestochowa, *27.12. 1907, KZ Dachau 14.12.1940- 23.04.1942, + gestorben im KZ Dachau am 23.04.1942

Kladiwa, Józef,  Ordensgeistlicher, Jesuit (SJ), Polen, Diözese Lublin, * 11.03.1895, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Klarzak, Józef, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 20.02.1887, nach Kriegsgefangenschaft im Lager Rotenburg, KZ Dachau 07.07.1942- 18.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 18.08.1942

Kleinbruckner, Josef, Pfarrer, Dekan i. R., Österreich, Diözese Linz, *10.10.1876, KZ Dachau 09.08.1938- 22.04.1939, entlassen, Verhaftungsgrund: altösterreichische Gesinnung

Klesker,  Rudolf,  Pfarrer, Tschechoslowakei, * 07. 10.1900, KZ Dachau 20.06.1941- 29.10.1941, + gestorben im KZ Dachau am 29.10.1941

Klewicz,  Kazimierz, Märtyrer, Geistlicher, Administrator,  Polen, Diözese Chelmno, *12.12.1903,  KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Klich, Waclaw, Ordensbruder, Steyler Missionar, Gesellschaft des göttlichen Wortes,  (SVD), Polen, Diözese Katowice, * 1914,  KZ Dachau ?- 08.12.1943, entlassen

Klima,  Leopold, Erzdekan,  Deutschland/Tschechoslowakei, Diözese Böhm. Budweis, * 10.11.1882, KZ Dachau  29.08.1941- 28.02.1942, entlassen

Klimczak,  Michal, Pfarrer, Polen,  Diözese Przemysl, *01.12.1911,  KZ Dachau 02.12.1944-  29.04.1945, befreit,

Klimek, Franciszek, Pfarrer, Polen, Diözese Lomza, * 27.06.1881, KZ Dachau 19.04.1940- 31.05.1941, + gestorben im KZ Dachau am 31.05.1941

Klimek,  Piotr, Pfarrer, Dekan,  Polen, Diözese Katowice, *  12.11.1881, KZ  Dachau 05.05.1940- 16.08.1940, danach Aufenthalt im KZ Gusen, dort gestorben am  31.10.1940

Klimkiewicz, Witold, Dr., Prof., Seminarregens, Polen, Diözese Poznan, * 01.04.1905, KZ Dachau ?- 02. 08.1940, nach Aufenthalt im KZ Gusen wieder KZ Dachau 08.12.1940- 12. 10.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 12. 10.1942

Klimowicz, Marian, Kapuziner (OFMCap), Polen, Diözese Lublin, * 14.08.1914, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Klin,  Konrad, Pfarrer,  Polen, Diözese  Chelmno, *  27.02.1902, KZ Dachau 14.12.1940-  10.08.1942, + getötet auf einem Invalidentransport am 10.08.1942

Klinkosz, Alojzy, Märtyrer, Präfekt, Polen, Diözese Chelmno, * 27. 1.1908, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kloczkowski,  Mieczyslaw, Vikar,  Polen,  Diözese Tarnów, *  16.8.1910, KZ  Dachau  05.06.1942- 30.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 30.08.1942

Klonkowski,  Wojciech,  Märtyrer, Pfarrer, Pol en, Diözese  Chelmno, *  12.01.1909, KZ Dachau 14.12.1940- 12.11.1942, entlassen

Klos, Mieczyslaw, Pfarrer, Dekan, Polen, Diözese Poznan, * 20.06.1882, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, danach Aufenthalt im KZ Gusen, dort gestorben am 02.10.1940

Klos,  Wladyslaw, Vikar,  Polen, Diözese  Lublin, *  20.09.1909, KZ  Dachau 14.12.1940-  29.04.1945, befreit

Kloucek,  Josef, Pfarrer,  Tschechoslowakei, Diözese Prag, * 22.11.1890, KZ Dachau 16.06.1939- 10.07.1939, entlassen

Kluger, Heribert Eduard, Prof., Deutschritter, Deutschland/Tschechoslowakei, Diözese Olmütz, * 27. 07.1881, KZ Dachau 06.01.1945- 18.01.1945, + gestorben im KZ Dachau am 18.01.1945

Klumpe,  Johannes, Kaplan,  Deutschland, Diözese Münster, * 09.05.1893, KZ Dachau 26.12.1941- 06.04.1045, entlassen

Klus,  Karol, evangelischer Pastor,  Polen, Godischau, * 11.07.1911, KZ Dachau 08.12.1940- 20.04.1943, entlassen

Kluskiewicz, Feliks, Pfarrer, Polen, Diözese Kielce, * 23.05.1893, KZ Dachau 28.05.1943- 29.04.1945, befreit

Kmiec, Franciszek, Vikar, Polen, Diözese Wloclawek, * 13.09.1907, KZ Dachau 14.12.1940- 03.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 03.07.1942

Knapski, Zygmunt, Pfarrer, Kanonikus, Polen, Diözese Lódz, * 13.03.1884, KZ Dachau 30.10.1941- 18.06.1942, + gestorben im KZ Dachau am 18.06.1942

Knecht, Alois, Pfarrer, Österreich, Diözese Feldkirch, Vorarlberg, * 09.12.1894, KZ Dachau 14.12.1940- 27.03.1945, entlassen; Verhaftungsgrund: Predigt, in der er den Krieg ein Unglück nannte

Kneidinger, Ludwig, Kaplan, Österreich, Diözese Linz, * 20.05.1914, KZ Dachau 25.04.1942-06.04.1945, entlassen

Knepper, Josef, Pfarrer, Luxemburg, * 05.02.1899, KZ Dachau 27.06.1941-21.08.1941, entlassen

Knichel, Josef-Michael, Pfarrer, Schwesternseelsorger, staatenlos, * 10.02.1889, KZ Dachau 05.06.1944- 29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Flucht aus dem Reich, angebliche Hetze gegen das Reich

Knoop, Hermann, evangelischer Pastor, Niederlande, Rotterdam, * 03.12.1891, KZ Dachau 24.04.1942- 09.10.1943

Knuth, Leonhard, Märtyrer, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 31.10.1911, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Knych, Leon, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 24.06.1915, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, nach KZ Dachau verlegt ins KZ Gusen, dort gestorben am 04.01.1941

Kobierski,  Bolesiaw, Pfarrer,  Polen, Diözese  Czestochowa, * 16.9.1907, KZ  Dachau 30.10.1941-29. 04.1945, befreit

Kobza, Józef, Pfarrer, Polen ,* 20. 04.1903, KZ Dachau 08.12.1940- 18.02.1941, entlassen

Kochaniak, Franciszek, Vikar, Polen, Diözese Lódz, * 12.01.1910, KZ Dachau 30.10.1941-05.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 05.07.1942

Kochanowicz, Bronislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 03.09.1887, KZ Dachau 30.10.1941- 06.05.1942, ermordet auf Invalidentransport vermutlich in Hartheim bei Linz

Kochanowski,  Wladyslaw, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 14.03.1878, KZ Dachau 30.10.1941- 06.05.1942, ermordet auf Invalidentransport vermutlich in Hartheim bei Linz

Kocot, Józef, Prof.  Dr., Ordensgeistlicher, Oblatenpater,  Polen, Diözese Wloclawek, * 01.03.1910, KZ Dachau 30.10.1941- 29.12.1942, gestorben im KZ Dachau am 29.12.1942

Koczorowski, Czeslaw,  Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 15.07.1907, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Köhler,  Wilhelm Otto, Pfarrverweser, Deutschland, Diözese  Freiburg, * 16.04.1904, KZ Dachau 12.02.1943- 06.04.1945, entlassen; Verhaftungsgrund: angebliche hinterhältige und reichsfeindliche Äußerungen beim Unterricht

König, Heinrich, Märtyrer, Kaplan, Deutschland, Diözese Paderborn, * 24.06.1900, KZ Dachau 05.12.1941-25.06.1942, + gestorben im KZ Dachau  am 25.06.1942

Kötter, Heinrich, Kaplan, Deutschland, Diözese Hildesheim und Münster, * 28.10.1910, KZ Dachau 05.12.1941- 06.04.1945, entlassen; Verhaftungsgrund: angeblich Unterminierung der inneren und äußeren Front

Kohler, Otto, Kaplan, Deutschland, Diözese Köln, * 31.03.1909, KZ Dachau 27.08.1944-26.04.1945, befreit auf dem Evakuierungsmarsch; Verhaftungsgrund: hielt einen getauften Juden verborgen

 Kojzar,  Ludwik, Pfarrer, Polen, Diözese Katowice, * 12.08.1888, KZ Dachau 28.2.1944- 29.4.1945, befreit; Verhaftungsgrund: Beherbergung eines polizeilich gesuchiten Geistlichen; Unterstützung einer feindlichen Organisation

Kolácek, Alois, Ordensgeistlicher, Jesuitenpater, Superior, Tschechien, Diözese Prag, * 06.06.1887, KZ Dachau 15.11.1940- 29.04.1945, befreit;  Verhaftungsgrund: seine Freilassung bedeutet Gefahr für das Reich

Kolczyk, Wincenty, Märtyrer, Pfarrer, Polen, Diözese Chelmno, * 17.08.1897, KZ Dachau 14.12.1940-20.08.1941, entlassen

Kolka, Stanislaw, Ordensgeistlicher, Steyler Missionar, Gesellschaft des Göttlichen Wortes, Polen, Diözese Poznan, * 15.11.1920, KZ Dachau 24.05.1940- 02.08.1940, danach KZ Gusen, dort gestorben am 24.12.1940

Kolodziej, Stanislaw, Administrator, Polen, Diözese Przemysl, * 01.02.1907, KZ Dachau 04.05.1941- 17.12.1942, + gestorben im KZ Dachau am 17.12.1942

Kolodziejski, Stefan, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 31.08.1898, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Komar, Stanislaw, Märtyrer, Ordensbruder, Jesuit, Polen, Diözese Poznan, * 30.03.1882, KZ Dachau 08.12.1940- 18.05.1942, getötet auf Invalidentransport am 18.05.1942

Komendera, Józef, Pfarrer, Polen, Diözese Kraków, * 01.03.1891, KZ Dachau 28.05.1944- 29.04.1945, Verhaftungsgrund: angeblich deutschfeindlich

Kompalla, Norbert, Dr., Märtyrer, Ordensgeistlicher, Missionar, Vinzentiner, Polen, Diözese Kraków, * 29.05.1907, KZ Dachau 12.12.1940- 01.12.1942, + gestorben im KZ Dachau  am  01.12.1942, vor Abgang des geplanten Invalidentransportes

Kompanowski, Stanislaw, Ordensgeistlicher, Missionar der Gemeinschaft von der hl. Familie, Polen, Diözese Poznan, *10.05.1910, KZ Dachau 30.10.1941- 29.04.1945, befreit

Konás, Frantisek, Pfarrer, Tschechoslowakei, Diözese Prag, * 01.02.1892, KZ Dachau 27.11.1942- 29.04.1945, befreit. Verhaftungsgrund: Vorwurf der Erhebung zu hoher Stolgebühren

Konecki, Roman, Dr. Pfarrer, Polen, Diözese Lódz, * 24.07.1884, KZ Dachau 30.10.1941- 17.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 17.05.1942

Konieczny, Julian, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 09.12.1897, KZ Dachau 30.10.1941- 18.05.1942, ermordet auf einen Invalidentransport

Konieczny, Sylwester, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 30.10.1901, KZ Dachau 30.10.1941- 29.04.1945, befreit

Konieczny, Wladyslaw, Ordensgeistlicher, Salesianer, Katechet und Vikar, Polen, Diözese Kraków, *21.03.1907, KZ Dachau 21.03.1907 – 29.04.1945, befreit

Konitzer, Pawel, Märtyrer, Pfarrer, Dekan, Polen, Diözese Chelmno, *05.03.1876, KZ Dachau 14.12.1940- 27.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 27.07.1942

Seliger Marian Konopinski, , Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 10.07.1907, KZ Dachau 30.05.1941- 01.01.1943, + im KZ Dachau am 01.01.1943 als Opfer der Phlegmoneversuche

Konopka, Aleksander, Vikar, Polen, Diözese Czestochowa, * 29.02.1912, KZ Dachau 30.10.1941 -29.04.1945, befreit

Konstantynowicz, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Lomza, *01.05.1898, KZ Dachau 14.12.1940- 10.08.1942, ermordet auf Invalidentransport

Koolman, Bernard, Seminarist, Student der Theologie, Niederlande, Diözese Versailles, * 29.10.1916, KZ Dachau 21.06.1944- 29.04.1945, befreit. Verhaftungsgrund: Verdacht der Feindbegünstigung

Kooyman, Henricus Johan, Kaplan, Niederlande, Diözese Haarlem, * 05.01.1911, KZ Dachau 25.05.1944- 29.04.1945, befreit. Verhaftungsgrund: Jugendarbeit, predigte von im KZ umgekommenen Priestern

Kopania, Stefan, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 19.03.1903, KZ Dachau 14.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kopczewski, Józef, Geistlicher, Präfekt, Polen, Diözese Warszawa, * 31.05.1906, KZ Dachau 06.05.1942- 29.04.1945, befreit

Kopczynski, Tadeusz, Geistlicher, Administrator, Polen, Diözese Poznan, *18.11.1888, KZ Dachau 14.12.1940- 05.02.1941, + gestorben im KZ Dachau am 05.02.1941

Kopec, Franciszek, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 02.10.1892, KZ Dachau 24.05.1940- 02.08.1940, nach Aufenthalt im KZ Gusen wieder KZ Dachau 08.12.1940- 29.04.1945, befreit

Kopera, Amand, Pfarrer, Deutschland, Diözese Breslau, * 15.12.1900, KZ Dachau 18.12.1940- 29.03.1945, entlassen. Verhaftungsgrund: 1935 schon zwei Monate im Gefängnis. Er forderte die Ausquartierung deutscher Soldaten, die sich im Ort amoralisch aufführten[3]

Koperek, Anton, Dr., Märtyrer, Ordensgeistlicher, Steyler Missionar, Pfarrer, Österreich, Diözese Gurk-Klagenfurt, *28.02.1902, KZ Dachau 13.07.1942- 10.11.1942, + im KZ Dachau am 10.11.1942

Koperski, Viktor, Dr., Geistlicher, Administrator, Polen, Diözese Poznan, * 12.01.1910, KZ Dachau 30.10.1941- 29.04.1945, befreit

Koppe, Henryk, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 16.12.1892, KZ Dachau 08.12.1940- 01.09.1942, + gestorben im KZ Dachau am 01.09.1942

Korbic, Benno, Ordensgeistlicher, Franziskaner, Jugoslawien, Diözese Ljubljana,  * 28.08.1914, KZ Dachau 05.03.1945- 29.04.1945, befreit

Korcz, Teodor, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 08.11.1905, KZ Dachau 30.10.1941- 29.04.1945, befreit

Korczak, Walenty, Vikar, Polen, Diözese Sandomierz, * 27.01.1906, KZ  Dachau 14.12.1940- 10.08.1942, + getötet auf Invalidentransport am 10.08.1942

Korczok, Anton, Dr. Pfarrer, Deutschland, Diözese Breslau, *01.06.1891, KZ Dachau 20.09.1940- 06.02.1941, + gestorben im KZ Dachau am 06.02.1941, Verhaftungsgrund: Polenseelsorge

Kornacki, Henryk, Vikar, Militärpfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 04.06.1908, KZ Dachau 18.04.1940- 29.04.1945, befreit

 

Korszynski, Franciszek, Dr., Rektor, Kanoniker, Polen, Diözese Wloclawek, * 19.01.1893, KZ Dachau 25.04.1941-29.04.1945, befreit

Korzeniwski, Czeslaw, Polen, Diözese Warszawa, * 10.07.1897, KZ Dachau 14.12.1940-18.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 18.07.1942

Korzonek, Franciszek,Ordenskleriker bei den Franziskanern, Polen, Diözese Wloclawek, * 13.10.1912, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kos, Josef, Administrator, Tschechien, Diözese Kolin, *13.09.1916, KZ Dachau 27.11.1943-28.3.1945, + gestorben im KZ Dachau am 28.03.1945 bei der freiwilligen Pflege Flecktyphuskranker

Kosciow, Karol, Vikar, Polen, Diözese Czestochowa, * 20.05.1911, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Kossakowski, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Plock, * 23.12.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Seliger Kostkowski, Bronislaw, Student der Theologie, Seminarist, Polen, Diözese Wloclawek, * 11.03.1915, KZ Dachau 14.12.1940-27.09.1942, + gestorben im KZ Dachau am 27.09.1942,

Kostron, Johann, Administrator, Tschechien, Diözese Mohelnice/Olmütz, * 27.01.1912, KZ Dachau 10.7.1942-6.4.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: „Seine Predigten vernichten die innere Widerstandskraft“, Jugendseelsorge.

Kostrzewa, Mikotaj, Pfarrer, Polen, Diözese Lublin, * 06.09.1902, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf einem Invalidentransport

Kosyrczyk, Klemens, Vikar, Polen, Diözese Katowice, * 26.08.1912, KZ Dachau 25.05.1940-13.11.1940, entlassen

Koszweski, Marian, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 10.08.1902, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Kotarski, Piotr, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 16.06.1884, KZ Dachau 03.05.1941-29.04.1945, befreit

Kotela, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Lodz, * 16.02.1901, KZ Dachau 30.10.1941-10.08.1942, + ermordet auf einem Invalidentransport

Kotlenga, Edmund, Ordenskleriker , Oblate, Polen, Diözese Gniesno, * 29.08.1920, KZ Dachau 04.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, dort befreit am 05.05.1945

Kotlicki (Kotlitzki), Ignacy, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 28.07.1900, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf einem Invalidentransport

Kott, Walenty, Dr. Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 11.02.1880, KZ Dachau 30.10.1941-10.08.1942, + ermordet auf einem Invalidentransport

Kotula, Franciszek, Rektor, Ordensgeistlicher, Missionare der Hl. Familie, * 07.05.1905, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kotulicki, Franciszek, Pfarrer, Polen, Diözese Krakow, * 08.11.1881, KZ Dachau 8.12.1940-21.01.1941, + gestorben im KZ Dachau am 21.01.1941

Kotyriski, Zenon, Vikar, Polen, Diözese Warszawa, * 03.01.1918, KZ Dachau 12.09.1944-27.09.1944, überstellt ins KZ Natzweiler am 29.09.1944 (2)

Kouril, Jaroslaw, Vikar, Tschechien, Diözese Olmütz, * 10.04.1913, KZ Dachau 10.09.1939-27.09.1939 und 23.05.1942-29.4.1945, dazwischen über stellt ins KZ Bchenwald, befreit, Verhaftungsgrund: Protektoratsaktion am 1. September 1939. Am Tag des Überfalls auf Polen wurden alle „potentiell gefährlichen“ Personen im „Reichsprotorat Böhmen und Mähren“ präventiv verhaftet.

Kovarik, Bohumil, Prof., Ordensgeistlicher, Benediktiner, * 13.04.1902, KZ Dachau 16.08.1941-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: „Aufbewahrung von Zeitschriften, in denen das Horst-Wessel-Lied beleidigt wurde“

Kowalczuk, Franciszek, Ordenskleriker, Jesuit, Polen, Diözese Krakow, * 03.02.1917, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Kowalczyk, Boleslaw, Frater der Christusgenossenschaft, Polen, Diözese Poznan, * 18.08.1918, KZ Dachau vor dem 10.10.1942 (2) -29.04.1945, befreit

Kowalczyk, Roman, Präfekt, Polen, Diözese Lodz, * 22.10.1902, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Kowalczyk, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Gniesno, * 15.04.1897, KZ Dachau 14.12.1940-14.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 14.05.1942

Kowalewski, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Warszawa, * 02.05.1879, KZ Dachau 30.10.1941-14.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport am 14.05.1942

Kowalinski, Feliks, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 11.05.1891, KZ Dachau 30.10.1941-13.04.1942, + gestorben im KZ Dachau am 13.04.1942

Kowalkoswki, Stanislaw, Ordenskleriker, Franziskaner-Oblate, Polen, Diözese Gniesno, * 11.06.1920, KZ Dachau 04.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, + im KZ Gusen gestorben am 22.12.1940

Kowalski, Bronislaw, Märtyrer, Ordenskleriker im Generalat der Steyler Missionare, Polen, Diözese Poznan, * 10.08.1917, KZ Dachau 24.05.1940-02.08..1942, überstellt ins KZ Gusen, im KZ Gusen gestorben am 22.12.1940

Kowalski, Jan, Mariavitenbischof, Polen, * 25.12.1871, KZ Dachau 25.04.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport am 18.05.1942

Kowalski, Seweryn, Dr., Professor, Synodalrichter, Zensor, Polen Diözese Pornan, * 31.01.1890, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, angeblich überstellt nach Buchenwald am 02.08.1940, kann aber nur Gusen sein, dort entlassen?

Kowalski, Stefan, Vikar, Polen, Diözese Czestochowa, * 18.04.1914, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Kowalski, Wincenty, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 09.07.1899, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, befreit 29.04.1945

Kowalski, Zygmunt, Katechet und Student, Polen, Diözese Pornan, * 21.04.1909, KZ Dachau 08.12.1940-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kowalskij, Wanianow, griechisch-katholischer Pfarrer, Polen, Diözese Przemysl, * 31.08.1907, KZ Dachau 02.12.1944-29.04.1945, befreit

Kownacki, Marcin, Pfarrer, Polen, Diözese Chelmno, * 05.11.1886, KZ Dachau 14.12.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport, laut Lagerkartei Dachau aber gestorben am 17.06.1942

Kowolik, Piotr, Pfarrer, Polen, Diözese Katowice, * 22.02.1888, KZ Dachau 25.06.1940-03.09.1943, entlassen

Kowolik, Wilhelm, Ordensgeistlicher, Vinzentiner, Polen, Diözese Krakow, * 21.02.1914, KZ Dachau 06.06.1942-07.08.1942 und 01.12.1944-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, befreit

Koza, Michal (Leon), Ordensgeistlicher, Karmelit, Polen, Diözese Krakow, *15.07.1909, KZ Dachau 12.12.1940-14.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 14.05.1942

Kozak, Jan, Pfarrer, Polen, Diözese Podlasze, * 31.08.1911, KZ Dachau 05.02.1941-17.06.1942, gestorben im KZ Dachau am 17.06.1942, nach der Lagerkartei überstellt, in Wirklichkeit erschossen

Kozal, Czeslaw, Ordensgeistlicher, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Poznan, *19.07.1912, KZ Dachau 24.05.1940-16.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen im KZ Gusen, befreit

Seliger Michal Kozal, Dr., Bischof, Diözese Wloclawek, * 25.09.1893, KZ Dachau 25.04.1941-26.01.1943, + gestorben im KZ Dachau am 26.01.1943

Kozanecki, Adam, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 17.10.1891, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kozanecki, Edmund, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 29.11.1900, KZ Dachau 30.10.1941-19.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 19.08.1942

Kozbial, Michal, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 27.01.1879,

KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kozinski, Stanislaw, Präfekt, Polen, Diözese Lodz, * 20.07.1901, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Kozlik, Walenty (Cherubim), Ordensgeistlicher, Kamaldulenser, Polen, Diözese Wloclawek, * 01.02.1906, KZ Dachau 14.12.1940-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kozlowiecki, Adam, Prof., Ordensgeistlicher, Jesuit, Polen, Diözese Krakow, * 01.04.1911, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Kozlowski, Antoni, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 14.06.1911, KZ Dachau 30.10.1941-12.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 12.05.1942

Kozlowski, Edward, Dr., Rektor, Redakteur, Sekr., Polen, Diözese Poznan, * 11.10.1888, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, im KZ Gusen gestorben am 18.11.1940

Kozlowski, Jozef, Vikar, Präfekt, Polen, Diözese Lwow, * 07.03.1903-29.04.1945, befreit

Kozlowski, Stanislaw, Dr., Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 24.04.1890, KZ Dachau 14.12.1940-12.10.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Krähenheide, Anton, Ordensgeistlicher, Missionare vom hl. Herzen Jesu, Deutschland, Diözesen Münster/Padferborn, * 08.12.1886, KZ Dachau 02.09.1942-06.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Predigten gegen die NS-Weltanschauung

Krajewski, Franciszek, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 17.08.1917, KZ Dachau 13.12.1940-04.03.1941, entlassen

Krajewski, Roman, Pfarrer, Polen, Diözese Lomza, * 05.05.1906, KZ Dachau 24.09.1943-29.04.1945, befreit

Kral, Ladislav, evangelischer Pfarrer, Tschechien, * 12.09.1902, KZ Dachau 18.12.1943-08.07.1944, entlassen, Verhaftungsgrund: Verdacht, Auslandssender zu hören

Krause, Waclaw, Pfarrer, Polen, Diözese Plock, * 08.01.1886, KZ Dachau 05.05.1944-29.04.1945, entlassen

Krause, Waclaw, Vikar, Polen, Diözese Gniezno, * 26.09.1913, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Krawczak, Ksawery, Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 25.07.1906, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Krawczyk, Jozef, Ordensgeistlicher, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 19.03.1910, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Krawczyk, Julian, mariavitischer Pfarrer, Polen, * 06.08.1908, KZ Dachau 14.12.1940-01.10.1941, entlassen

Krawczynski, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 18.04.1900, KZ Dachau 30.10.1941-12.05.1942, gestorben im KZ Dachau 12.05.1942

Krawczynski, Roman, Pfarrer, Polen, Diözese Czestochowa, * 12.07.1883, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Inlalidentransport

Krchniak, Wlodzimierz, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 03.08.1909, KZ Dachau 12.09.1944-29.04.1945, befreit

Krebs, Josef (Adauctus), Ordensbruder, Generalsuperior der Kongregation der Brüder vom Allerheiligsten Sakrament, Tschechien, Diözese ?, * 19.03.1875, KZ Dachau 10.10.1941-07.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 07.05.1942

Krecicki, Boleslaw, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 03.10.1893, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, getötet auf Invalidentransport

Kreutzberger, Bernhard, evangelischer Pastor, Deutschland, * 25.06.1896, KZ Dachau 09.10.1942-29.04.1945, befreit, gestorben bei Autounfall in München 25.07.1945

Krol, Jan, Vikar, Polen, Diözese Sandomierz, 24.06.1915, KZ Dachau 10.09.1944-29.04.1945, befreit

Krop, Paul, evangelischer Pastor, Niederlande, * 02.03.1909, KZ Dachau 28.11.1941-23.06.1944, entlassen, abgegangen erst am 12.07.1944, Verhaftungsgrund: Gebet für die Königin

Kropidlowski, Alfons, Vikar, Polen, Diözese Chelmno, * 13.12.1910, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kroplewski, Albin, Pfarrer, Polen, Diözese Chelmno, * 17.08.1876, KZ Dachau 11.07.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport, laut Lagerkartei am 21.07.1942 in Dachau gestorben

Kruk, Wincenty, Administrator, Polen, Diözese Czestochowa, * 08.02.1902, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Krukowski, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Lodz, * 11.03.1871, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Krupczynski, Jan, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 24.04.1910, KZ Dachau 30.10.1941-03.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 03.07.1942

Krupczynski, Kazimierz, Vikar, Polen, Diözese Lodz, * 16.11.1913, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, getötet auf Invalidentransport

Krupinski, Marian, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 16.12.1909, KZ Dachau 20.06.1941-27.12.1941, + gestorben im KZ Dachau am 27.12.1941

Krupop, Wojciech, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 21.03.1898, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Krutkowski, Kazimierz, Militärpfarrer, Polen, Militärdiözese, * 14.03.1903, KZ Dachau 07.07.1942-29.04.1945, befreit

Krych, Jozef, Administrator, Polen, Diözese Poznan, * 10.01.1903, KZ Dachau 26.06.1942-08.12.1942, + gestorben im KZ Dachau am 08.12.1942

Krynicki, Stanislaw, Dr., Domvikar, Kurialauditor, Polen, Diözese Lublin, * 16.09.1908, KZ Dachau 29.04.1945, befreit

Krynski, Adolf, Pfarrer, Militärkaplan, Polen, Diözese Podlasze, * 20.09.1905, KZ Dachau 07.07.1942-14.11.1942, + gestorben im KZ Dachau am 14.11.1942

Krysinski, Jan, emeritierter Pfarrer, Polen, Diözese Chelmno, * 07.11.1885, KZ Dachau 25.04.1940-06.06.1940, überstellt ins KZ Gusen, gestorben im KZ Gusen am 24.10.1940

Krywult, Zygmunt, Pfarrer, Polen, Diözese Krakow, * 01.11.1903, KZ Dachau 23.12.1944-29.04.1945, befreit

Kryzan, Miroslaw, Seminarprofessor, Polen, Diözese Gniesno, * 08.02.1910, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, gestorben im KZ Gusen am 30.10.1940

Krzak, Wilhelm, Administrator, Polen, Diözese Lwow, * 28.06.1904, KZ Dachau 12.12.1940-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Krzesinski, Aleksandr, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 12.12.1893, KZ Dachau 30.10.1941-17.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 17-07.1942

Krzweski, Franciszek, Administrator, Polen, Diözese Krakow, * KZ Dachau 12.12.1940-12.02.1942, + gestorben im KZ Dachau am 12.02.1942

Krzyminski, Walerian, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, KZ Dachau 08.12.1940-29.04.1945, befreit

Krzysiek, Stanislaw, Ordensbruder, Jesuit, Polen, Diözese Krakow, * 30.08.1912-29.04.1945, befreit

Krzyszkowski, Jozef, Ordensgeistlicher, Jesuit, Polen, Diözese Krakow, * 19.03.1889, KZ Dachau 12.12.1940-29.04.1945, befreit

Seliger Krzysztofik, Jozef, Ordensgeistlicher, Kapuziner, Guardian, Polen, Diözese Lublin, * 22.03.1908, KZ Dachau 14.12.1940-04.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 04.08.1942

Krzysztolik, Stanislaw, Vikar, Polen, Diözese Katowice, * 08.03.1908, KZ Dachau 08.12.1940-03.07.1942, + gestorben im KZ Dachau am 03.07.1942

Krzywon, Karol, evangelischer Pastor, Polen, * 22.09.1896, KZ Dachau 14.12.1940-01.10.1941, entlassen

Krzywoszynski, Jozef, Administrator, Polen, Diözese Poznan, * 13.03.1893, KZ Dachau 30.10.1941-27.10.1942, + gestorben im KZ Dachau am 27.10.1942

Krzyzanowski, Kazimierz, Domvikar, Präfekt, Militärgeistlicher, Polen, Diözese Plock, KZ Dachau 07.07.1942-29.04.1945, befreit

Krzyanowski, Stanislaw, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 15.04.1910, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kubal, Marian, Vikar, Diözese Plock, * 23.11.1912, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kuban, Melodej, Generalvikar des Heeres im Generalsrang, Prälat, Tschechien, Diözese Prag/Olmütz, * 18.09.1885, KZ Dachau 13.02.1942-05.03.1942, + gestorben im KZ Dachau am 05.03.1942

Kubica, Jacek, Ordensgeistlicher, Gesellschaft des Göttlichen Worts, Polen, Diözese Wloclawek, * 17.08.1903, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kubica, Jan, Ordensgeistlicher, Christusgenossenschaft, Polen, Diözese Krakow, * 20.12.1913, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit

Kubicki, Jozef, Ordenskleriker, Orionist, Polen, Diözese Wloclawek, * 13.03.1916, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kubinski, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 19.08.1888, KZ Dachau 30.10.1941-18.10.1942, + ermordet auf Invalidentransport, nach anderen Quellen am 18.05.1942

Kubis, Wojciech, Pfarrer, Polen, Diözese Lodz, * 07.04.1898, KZ Dachau 30.10.1941-18.04.1942, + gestorben im KZ Dachau am18.04.1942

Kubisz, Teofil, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 11.12.1911, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, befreit

Kubrak, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Kielce, * 02.03.1909, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kubsch, Jozef, Ordenskleriker, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 08.03.1920, KZ Dachau 04.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, dort entlassen am 22.11.1940

Seliger Kubski, Stanislaw, Dekan, Kanonikus, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 13.08.1876, KZ Dachau 24.10.1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport, laut Lagerkartei gestorben am 13.06.1942 im Kz Dachau

Kucharski, Grzegorz, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 25.11.1892, KZ Dachau 30.10.1941-23.08.1942, + gestorben im KZ Dachau am 23.08.1942

Kucharzak, Stanislaw, Vikar, Präfekt, Polen, Diözese Wloclawek, * 31.10.1909, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kuchowicz, Franciszek, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 16.09.1887, KZ Dachau 30.10.1941-14.04.1942, + gestorben im KZ Dachau am 14.04.1942

Kuczmanski, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 12.12.1907, KZ Dachau 14.12.1940-29.0.1945, befreit

Kuczynski, Klemens, Administrator, Polen, Diözese Wloclawek, * 22.10.1899, KZ Dachau 30.10.1941-12.10.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kudzielka, Albin, Pfarrer, Polen, Diözese Katowice, * 18.01.1912, KZ Dachau 28.04.1940-25.05.1040 und 08.12.1940-29.04.1945, dazwischen überstellt ins KZ Gusen, befreit

Küppers, Heinrich, Kaplan, Deutschland, Diözese Köln, *05.02.1896, KZ Dachau 13.07.1944-06.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: Verstoß gegen die Kriegswirtschaft

Kuhar, Robert (Antoni), Prior bei den Zisterziensern, Polen, Diözese Krakow, * 12.01.1885, KZ Dachau 02.12.1944-29.04.1945, befreit

Kühnel, Heinrich, Katechet, Tschechien/Deutschland, Diözese Leitmeritz, * 03.06.1881, KZ Dachau 12.05.1944-06.04.1945, entlassen, Verhaftungsgrund: feindseliger Äußerungen beschuldigt von einer Frau, die sich sein Haus aneignen wollte

Kujawa, Jan, Hausgeistlicher bei Schwestern, Polen, Diözese Poznan, * 22.03.1911, KZ Dachau 08.12.1940-29.04.1945, befreit

Kukla, Stanislaw, Pfarrer, Polen, Diözese Katowice, * 08.05.1881, KZ Dachau 14,12,1940-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport, laut Lagerkartei am 09.07.1942 in Dachau gestorben

Kula, Jozef, Pfarrer und Dekan, Polen, Diözese Katowice, * 14.08.1891, KZ Dachau 30.10.1941-23.11.1941, + gestorben im KZ Dachau am 23.11.1941

Kula, Waclaw, emeritierter Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 05.09.1878, KZ Dachau 24.05.1940-05.06.1950, überstellt ins KZ Gusen, im KZ Gusen gestorben am 08.06.1940

Kula, Wincenty, Ordensbruder Franziskaner-Minorit, Polen, Diözese Wloclawek, * 14.03.1915, KZ Dachau 14.12.1940-29.94.1945, befreit

Kulasinski, Leon, Hospitalkaplan, Polen, Diözese Plock, * 14.03.1911, KZ Dachau 15.08.1940-24.11.1941, + gestorben im KZ Dachau am 24.11.1941

Kulinski, Stefan, Pfarrer, Dekan, Domherr, Monsignore, Generalvikar, Polen, Diözese Wloclawek, * 19.12.1873, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kundegorski, Edward, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 05.10.1892, KZ Dachau 08.12.1940-13.05.1941, + gestorben im KZ Dachau am 13.05.1941

Kunka, Boleslaw, Dr., Professor, Ordinariatskanzler, Polen, Diözese Wloclawek, * 08.08.1889, KZ Dachau 29.08.1940-29.04.1945, befreit

Kunkel, Karl, Pfarrer, Spiritual, Deutschland, Visitatur Ermland, * 08.11.1913, KZ Dachau 16.3.1945-29.04.1945, befreit

Kurda, Pawel, Ordensgeistlicher, Oblate (O.M.I.), Polen, Diözese Gniezno, * 15.11.1919, KZ Dachau 5.4.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, dort befreit am 05.05.1945

Kurek, Hubert, schlesischer Franziskaner, Guardian, Polen, Diözese Gniezno, * 24.10.1907, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Kurianski, Kazimiersz, Ordenskleriker, Gesellschaft des Göttlichen Worts (Steyler), Märtyrer, Polen, Diözese Poznan, * 25.02.1917, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, gestorben im KZ Gusen am 13.11.1940

Kurkowski, Leon, Administrator, Polen, Diözese Gniezno, * 25.01.1909, KZ Dachau 26.12.1941-10.08.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kurowski, Jan, Vikar, Polen, Diözese Warszawa, * 09.02.1907, KZ Dachau 14.12.1940-15.05.1942, + gestorben im KZ Dachau am 15.05.1942

Kurzawa, Boleslaw, Kleriker, Student der Theologie, Polen, Diözese Wloclawek, * 14.09.1912, KZ Dachau 14.12.1940-29.04.1945, befreit

Kurzepa, Henryk, Kleriker, Student der Theologie, Polen, Diözese Tomaszow Lubelski, * 05.01.1919, KZ Dachau 28.05.1943-29.04.1945, befreit

Kusin, Josef, Ordensgeistlicher, Kapuziner (Wiener Provinz), Tschechien/Österreich, Diözese Prag, * 04.03.1915, KZ Dachau 08.01.1944-29.04.1945, befreit, Verhaftungsgrund: Am 01.01.1939 aus Wien ausgewiesen, weil er die Reichsangehörigkeit nach dem „Anschluss“ an Deutschland nicht annahm; ab 01.05.1940 Aufenthaltsverbot für das Reichsgebiet, in Prag Seelsorge unter Deutschen

Seliger Kut, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 21.01.1905, KZ Dachau 30.10.1941-19.09.1942, + gestorben im KZ Dachau am 19.09.1942

Kuttaj, Anton, Pfarrer, Österreich, Diözese Gurk/Klagenfurt, * 13.07.1909, KZ Dachau 15.06.1940-16.08.1940 und 08.12.1940-16.02.1941, dazwischen überstellt ins KZ Mauthausen, + gestorben im KZ Dachau am 16.02.1941

Kutzner, Zenon, Pfarrer, Polen, Diözese Poznan, * 08.08.1877, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kuyper, Heinrich, Rektor, Niederlande, Diözese Haarlem, * 13.11.1898, KZ Dachau 28.11.1941-15.02.1944, entlassen, Verhaftungsgrund: Verbreitung eines Hirtenbriefes

Kuzak, Zygmunt, Dr., Ordensgeistlicher, Salesianer, Polen, Diözese Katowice, KZ Dachau 01.12.1944-29.04.1945, befreit

Kuziemski, Jozef, Pfarrer, Polen, Diözese Warszawa, * 27.03.1892, KZ Dachau 14.12.1940-21.08.1941, + gestorben im KZ Dachau am 21.08.1941

Kuzio, Wlodzimierz, Vikar, Polen, Diözese Wloclawek, * 29.03.1909, KZ Dachau 14.12.1940-11.07.1942, + gestorben im KZ Dachauam 11.07.1942

Kuzma, Jakub, Pfarrer, Polen, Diözese Lublin, * 24.07.1905, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit

Kuzmiak, Czeslaw, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 04.03.1913, KZ Dachau 24.05.1940-02.08.1940, überstellt ins KZ Gusen, gestorben im KZ Gusen am 07.11.1940

Kwarta, Antoni, Vikar, Polen, Diözese Tarnow, * 28.12.1909, KZ Dachau 05.06.1942-29.04.1945, befreit

Kwaskiewicz, Leon, Pfarrer, Polen, Diözese Wloclawek, * 05.09.1884, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kwiatkowski, Boleslaw, Pfarrer, Polen, Diözese Lodz, * 02.07.1889, KZ Dachau 30.10.1941-18.05.1942, + ermordet auf Invalidentransport

Kwiatkowski, Milan, Vikar, Polen, Diözese Poznan, * 29.05.1910, KZ Dachau 30.10.1941-29.04.1945, befreit

Kwiatkowski, Stefan, Pfarrer, Polen, Diözese Gniezno, * 26.08.1899, KZ Dachau 17.04.1942-29.04.1945, befreit

(2) https://stevemorse.org/dachau/

[1] WEILER, Die Geistlichen in Dachau, S. 339

[2] Nach WENDEL-GILLIAR, Band I, S. 227

[3] Sic Eugen Weiler, Die Geistlichen in Dachau, Nr: 1114

Angaben entnommen: Eugen Weiler, Die Geistlichen in Dachau, Mödling 1971

Copyright © Verein Selige Märtyrer von Dachau e.V