75. Todestage August 2017

Unter den 40 selig gespro­che­nen Mär­ty­rern, die 1942 ihr Leben gaben, sind auch viele Glau­bens­zeu­gen mit ihrem Todes­tag im August.

Vor 75 Jah­ren ging der Hun­ger­som­mer für die Geist­li­chen im KZ Dachau auch im August wei­ter. Bei schwe­rer kör­per­li­cher Arbeit auf der Plan­tage ver­lo­ren viele ihre letz­ten Kräfte.

Auch die mör­de­ri­schen Inva­li­den­trans­porte gin­gen wei­ter. Unter den pol­ni­schen Geist­li­chen waren einige, die Opfer die­ser Euthanasie-Aktionen wur­den. Am 12.08.1942 fan­den 3 Selige im sel­ben Trans­port den Tod.

Zu den Seli­gen, deren Todes­tag wir in die­sem August bege­hen gehö­ren auch die deut­schen Ger­hard Hirsch­fel­der und Georg Häf­ner. Ich lade ein diese bei­den beson­ders ken­nen zu ler­nen.

Die lange Liste der Namen pol­ni­scher Seli­ger des Augus­ten zu lesen macht trau­rig. Auch über sie ste­hen Bio­gra­fien zur Ver­fü­gung.

seli­ger Georg Häf­ner Link

Geb 19.10.1900 Würz­burg

+ 20.08.1942 KZ Dachau

seli­ger Ger­hard Hirsch­fel­der Link

Geb 17.02.1907 in Glatz, Schle­sien, 110. Geburts­tag

+ 01.08.1942 KZ Dachau

 

selige pol­ni­sche Mär­ty­rer:

Seli­ger Aleksy Sobas­zek (1895—1942) Link

Pries­ter der Erz­diö­zese of Gniezno, Pfar­rer

+: 01 August 1942 im KZ Dachau

seli­ger P.  Józef Krzy­sz­to­fik (Hen­ryk), (1908-1942) Link

Ordens­pries­ter, Kapu­zi­ner (OFM­Cap), Guar­dian im Klos­ter Lub­lin

+: 04.08.1942 im KZ Dachau

Seli­ger Tade­usz Dulny (1914—1942) Link

Semi­na­rist der Diö­zese Włocła­wek

+: 07.08. 1942 im KZ Dachau, 28 J.alt,

seli­ger Edward Det­kens, (1885-1942) Link

Diö­ze­san­pries­ter der Diö­zese Wars­zawa, Rek­tor

+ 10.08.1942 auf einem Inva­li­den­trans­port des KZ Dachau, in Hart­heim bei Linz, Öster­reich

seli­ger P. Fran­cis­zek Drze­wiecki, (1908—1942) Link

Ordens­pries­ter, Orio­nist,

+: 10.08.1942 auf einem Inva­li­den­trans­port des KZ Dachau, in Hart­heim bei Linz, Öster­reich, 34 Jahre alt

Seli­ger Edward Grzy­mala (1906—1942) Link

Pries­ter der Diö­zese Wlo­cla­wek, Dr., Ordi­na­ri­ats­se­kre­tär, Defen­sor vin­culi, Prä­fekt

+12.08.1942 auf einem Inva­li­den­trans­port des KZ Dachau, in Hart­heim bei Linz, Öster­reich

Seli­ger Wla­dyslaw Macz­kow­ski, (1911—1942) Link

Pries­ter des Erz­bis­tums Gniezno (Gne­sen), Admi­nis­tra­tor

+: 20 August 1942 im KZ Dachau, im Alter von nur 31 Jah­ren

Seli­ger P. Józef Ste­pa­niak (Flo­rian), (1912—1942) Link

Ord­en­geist­li­cher, Kapu­zi­ner (OFM­Cap)

+: 12 August 1942 auf einem Inva­li­den­trans­port des KZ Dachau, in Hart­heim bei Linz, Öster­reich, 30 Jahre alt

Seli­ger Józef Stras­zew­ski, (1885—1942) Link

Pries­ter der Diö­zese Wlo­cla­wek, Pfar­rer, Kano­ni­kus

+: 12.08.1942 auf einem Inva­li­den­trans­port des KZ Dachau, in Hart­heim bei Linz, Öster­reich

Seli­ger Bru­der Bru­non Zem­bol (Jan) (1905—1942) Link

Ordens­bru­der, Fran­zi­ka­ner­mönch (OFM)

+: 21.08.1942 im KZ Dachau, 37 Jahre alt

Seli­ger Domi­nik Jedrze­jew­ski (1886—1942) Link

Pries­ter der Diö­zese Wlo­cla­wek, Pfar­rer

+: 29. 08.1942 im KZ Dachau, fast 56 J. Alt.

 

Selige Mär­ty­rer von Dachau, bit­tet für uns!

 

© 2012 - 2014 Freundeskreis Selige aus dem KZ Dachau - Impressum