Führung Gerlich

Das Münchner Bildungswerk bietet am 15.04.2018 eine Stadtführung in München auf Spuren von Fritz Gerlich an, 16-18.00 Uhr.

Der Referent Georg Walser führt zu Wirkungsstätten und wichtigen Lebensstationen des Journalisten und engagierten Gegners des Nationalsozialismus und stellt die Persönlichkeit dieses ungewöhnlichen Märtyrers eindrücklich vor. Ein Seligsprechungsverfahren wurde für Gerlich 2017 eröffnet, wie wir berichteten.

 

Link zum Münchner Bildungswerk mit Möglichkeit zur Anmeldung und Informationen

 

Dachauer Märtyrer am Katholikentag

Am diesjährigen Katholikentag in Münster vom 09.-13.05.2018 wird es  Programmpunkte über Dachauer Märtyrer geben, insbesondere den aus der Diözese Münster stammenden seligen Karl Leisner und den Märtyrer Bernhard Poether.

 

12.05.2018, 18.30, Gottesdienst, St. Lamberti, Lambertiplatz 1, 48143 Münster

Suche den Frieden- aus der Erinnerung, Gedenken an die Opfer des Nationalsozialismus

10.05.2018, 16.30, Lesung mit Gespräch, Annette-von Droste-Hülshoff-Gymnasium, Schützenstr. 1, 1. OG, Raum 205, 48143 Münster

„Segne auch, Höchster, meine Feinde!“ (Karl Leisner), durch Versöhnung zum Frieden

11.05.2018, 11.00, Podiumsveranstaltung, Halle Münsterland, Eingang Congress Centrum, Blauer Saal 1 + 2, Albersloher Weg 32, 48155 Münster

Versöhnung im Krieg unter Feinden- Die heimliche Priesterweihe von Karl Leisner im Konzentrationslager Dachau

12.05.2018, 14.00, Haupteingang Priesterseminar Collegium Borromaeum, Domplatz 8, 48143 Münster

Geistliche Führung, Auf den Spuren von Karl Leisner und Bernhard Poether, Märtyrer für den Frieden

 

 

 

© 2012 - 2014 Freundeskreis Selige aus dem KZ Dachau - Impressum