Dachau-Märtyrer in Rom


Märtyrer aus dem KZ Dachau sind auch in Rom zu finden.

In der Basilika San Bartolomeo all’Isola, St. Bartholomäus auf der Tiberinsel, wird der Märtyrer des 20. Jahrhunderts gedacht.  Es wurden Reliquien und Gegenstände gesammelt, die mit den Märtyrern in Verbindung stehen.

Der Seitenaltar, der den Opfern des Nationalsozialismus gewidmet ist, befinden sich auch Reliquien der Dachauer Seligen. Genannt sind der polnische Weihbischof Michal Kozal und der polnische Laie und Familienvater Stanislaw Starowieky.

© 2012 - 2014 Freundeskreis Selige aus dem KZ Dachau - Impressum